Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungHome Office und Mobile Working - Arbeiten außerhalb der Büroräume am 28.10.2021 in Berlin (WB210044)

Webinardetails

Webinar Icon

Home Office und Mobile Working - Arbeiten außerhalb der Büroräume (WB210044)

Arbeits-, Dienst-, Beamtenrecht, Webinar

Dozent:
Markus Kuner
Datum:
28.10.2021 (Anmeldeschluss: 27.10.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 345,00*
vhw-Mitglieder
€ 285,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Dozent

Markus Kuner

Markus Kuner

Fachanwalt für Arbeitsrecht und spezialisiert im Bereich des öfftl. Arbeits- und Tarifrechts tätig. Er berät und vertritt gerichtlich wie außergerichtlich öfftl. Arbeitgeber in allen arbeits-, dienst- und tarifrechtlichen Fragen. Herr Kuner ist Dozent und Lehrbeauftragter für das öfftl. Arbeits- und Tarifrecht sowie Fachbuchautor und Herausgeber der Fachzeitschrift "öAT" und des Fachbuchs " Personalauswahl im öffentlichen Dienst - Arbeitsrechtliche Einstellungsprozesse rechtssicher gestalten" (2019, Haufe-Verlag).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

In dem Webinar werden Ihnen die arbeitsrechtlichen Aspekte der Telearbeit (Home Office) und der noch flexibleren mobilen Arbeitsformen (Mobile Working) umfassend und praxisorientiert vorgestellt. Es werden die wichtigsten Rechtsfragen erörtert, die Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei der Einführung, Durchführung und Beendigung der unterschiedlichen Arbeitsformen kennen und beachten sollten.

Bei der Einführung, Durchführung und Beendigung der flexiblen Arbeitsformen entstehen besondere und ungewohnte Herausforderungen und Praxisprobleme. Beispielsweise müssen Arbeitsgeber und Arbeitnehmer neue Haftungsrisiken und sonstige Nachteile speziell im Arbeits- und Datenschutz vermeiden.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung gewinnen die flexiblen Arbeitsformen zunehmend an Bedeutung. Bereits vor der Corona-Pandemie war zu erwarten, dass vor allem der Anteil an Beschäftigten im Home Office ansteigen wird. Mit den modernen Technologien ist zusätzlich noch der Anteil der Beschäftigten im weitergehenden Mobile Working zu erwarten, welches das Arbeiten außerhalb der Büroräume und unabhängig vom häuslichen Arbeitsplatz ermöglicht.

Das Webinar ist für Teilnehmer aus allen Bundeländern gleichermaßen geeignet.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter aus den Personalämtern und Personalabteilungen den Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, den kommunalen Eigenbetrieben sowie Zweckverbänden.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Training. Der Webinar-Raum kann auch ohne Download und Installation direkt in einem aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari für MacOS) betreten werden. Unsere Empfehlung ist jedoch die Verwendung der temporären Anwendung. Diese ausführbare Datei müssen Sie lediglich herunterladen und starten können. Das Hinzufügen der Webex-Erweiterung zum Web-Browser ist dabei nicht notwendig (außer Safari für MacOS). Mit der App Cisco Webex Meetings für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer