Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungInvestitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnung in der kommunalen Praxis am 29.08.2018 in Hannover (NS180960)

Veranstaltungsdetails

Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnung in der kommunalen Praxis (NS180960)

Kommunalwirtschaft

Referent:
Uwe Laib
Zeit/Ort:
29.08.2018 in Hannover
Bundesland:
Niedersachsen
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Uwe Laib

Uwe Laib

Verwaltungsfachwirt und Betriebswirt (VWA), war Leiter verschiedener kommunaler Sondervermögen (Sportstätten, Bäderbetriebe, Bauhof) einer Kreisstadt in Rheinland- Pfalz sowie Mitglied in einer Vielzahl von Projektgruppen zur Doppikeinführung. Herr Laib ist Autor des Fachbuches "Kosten- und Leistungsrechnung im Rahmen der kommunalen Doppik" und Inhaber und Geschäftsführer der bundesweit tätigen Kommunalberatung  Uwe Laib.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Die haushaltsrechtlichen Vorschriften regeln, dass vor dem Beschluss über wertmäßig entsprechende Investitionen, transparente und betriebswirt­schaftlich fundierte Wirtschaftlichkeitsberechnungen vorgelegt werden sol­len.
 
Vermehrt weisen die jeweiligen Kommentierungen hierzu darauf hin, dass diese Vorgaben grundsätzlich immer von der Organisationseinheit zu erfüllen sind, in deren Zuständigkeitsbereich die Maßnahme fällt.
 
Insofern werden nicht nur die Bediensteten der Finanzabteilungen, sondern insbesondere alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die mit Investitionen und wirtschaftlichen Fragestellungen, beispielsweise im Bereich der Feuerwehren und der Bauhöfe, der EDV, des Hoch- und Tiefbaues usw. beauftragt sind, ent­sprechendes Basiswissen benötigen.
 
Diese Vorgaben betreffen somit alle Bediensteten, welche Investitionen in den jeweiligen Sachgebieten durchführen und dafür haushaltsrechtlich verant­wortlich zeichnen.
 
Die Seminarveranstaltung richtet sich deshalb ausdrücklich an Bedienstete die einerseits in diesem für sie neuem Tätigkeitsfeld entsprechende Grund­kenntnisse erwerben und Informationen zu praktischen Anwendungsmög­lichkeiten im kommunalen Bereich kennenlernen möchten.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Bedienstete aller Fachbereiche ohne bzw. mit wenigen Grundkenntnissen, welche im Rahmen kommunaler Investitionstätigkeiten und wirtschaftlichen Fragestellungen haushaltsrechtlich verantwortlich zeichnen, wie auch Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter der Rechnungsprüfung und kommunalpolitische Entscheidungsträger.

Inhaltlich zuständig

Dr. Christoph Gaudecki

Tel: 030 390473-435
cgaudecki@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylvia Jochheim

Tel: 0511 98 42 25-14
Fax: 0511 984225-19
sjochheim@vhw.de

Sabine Korte

Tel: 0511-984225-15
skorte@vhw.de

Anschrift

vhw Geschäftsstelle
Region Nord
Niedersachsen/Bremen
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort