Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungKommunale Außensportanlagen nachhaltig gestalten: Planung, Bau und Betrieb von Sportstätten am 6.07.2021 in Berlin (WB210652)

Webinardetails

Webinar Icon

Kommunale Außensportanlagen nachhaltig gestalten: Planung, Bau und Betrieb von Sportstätten (WB210652)

Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Webinar

Dozierende:
Dr. Stefan Eckl, M.Eng., Dipl-Ing. Jonas Heidbreder, Dipl.-Ing. Arch. Heinz Tibbe
Datum:
06.07.2021 (Anmeldeschluss: 05.07.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 345,00*
vhw-Mitglieder
€ 285,00*
(*) Preise MwSt.-frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Dozierende

Dr.                                                          Stefan Eckl

Dr. Stefan Eckl

Geschäftsführer des Instituts für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) in Stuttgart; Arbeitsschwerpunkte: wie kann Sport, Bewegung und Gesundheit in der Kommune gefördert und weiterentwickelt werden; das ikps hat über 400 Städte und Gemeinden in Deutschland bei Beratungs- und Planungsprozesse begleitet.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
M.Eng., Dipl-Ing.                                            Jonas Heidbreder

M.Eng., Dipl-Ing. Jonas Heidbreder

Landschaftsarchitekt und Gesellschafter des Planungsbüros Pätzold + Snowadsky, Arbeitsschwerpunkte: Planung, Entwicklung und Realisierung von Sportstätten; das Büro verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Know-how im Sportanlagenbau und hat diverse Sportstätten für Kommunen realisiert.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Dipl.-Ing. Arch. Heinz Tibbe

Stadtplaner, Geschäftsführender Gesellschafter der GRUPPE PLANWERK, GP Planwerk GmbH in Berlin, u.a. Begleitung des ExWoSt-Forschungsfeldes Sport­stätten und Stadtentwicklung 2009, Kommunale Sportentwicklungsplanungen und Sportinfrastrukturkonzepte

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Kommunale Außensportanlagen sind unverzichtbar für die Sportinfrastruktur in den Städten und Gemeinden. Und sie sind ein wichtiger Bestandteil von Stadtentwicklung und Stadtplanung.

Die Planung, der Bau und der Betrieb nachhaltiger Sportfreianlagen stellen eine besondere Herausforderung dar - für die Kommunen sowie für Architek-ten, Ingenieure und Bauträger. Gerade vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Trends nach anderen Sportarten. Somit stellen sich die Fragen: Welche Bedarfe haben wir bei den Außenanlagen? Und wie bauen wir die nächsten Sportfreianlagen? Wie wird man den verschiedenen Nutzergruppen gerecht?

Ziel des Seminars ist es, unverzichtbare Kenntnisse über die Planung, den Bau und Betrieb nachhaltiger Sportfreianlagen zu vermitteln:

  • Bedeutung und Bedarfsermittlung von Sport- und Bewegungsräumen,
  • Bestands- und Handlungssteckbriefe von Sportstätten und Sportorten,
  • Standorteignungen und Profile zukunftsfähiger Sportfreianlagen
  • Planungsrechtliche Bedingungen für den Neu- und Ausbau
  • Grundlagen einer modernen Sportstättenplanung
  • Von der Planung bis hin zur Realisierung von Sportfreianlagen
  • realisierte Projekte: Vom Kleinspielfeld zum Leistungszentrum
  • Baukosten, Pflegekosten, Lebenszykluskosten

In der Veranstaltung werden zahlreiche Praxisbeispiele für nachhaltige Sport-freianlagen vorgestellt.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Kolleginnen und Kollegen aus den Sportämtern und Stadtentwicklungsabteilungen, Liegenschafts- und Bauplanungsämtern, Hochbau- und Bauordnungsämtern, Grünflächen- und Umweltämtern von Städten, Kreisen und Gemeinden, Architekten, Ingenieure und Bauträger.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Training. Der Webinar-Raum kann auch ohne Download und Installation direkt in einem aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari für MacOS) betreten werden. Unsere Empfehlung ist jedoch die Verwendung der temporären Anwendung. Diese ausführbare Datei müssen Sie lediglich herunterladen und starten können. Das Hinzufügen der Webex-Erweiterung zum Web-Browser ist dabei nicht notwendig (außer Safari für MacOS). Mit der App Cisco Webex Meetings für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Astrid Khokale