Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungLandesvergaberecht in Mecklenburg-Vorpommern und die Umsetzung der UVgO am 13.09.2018 in Rostock (MV185263)

Veranstaltungsdetails

Landesvergaberecht in Mecklenburg-Vorpommern und die Umsetzung der UVgO (MV185263)

Vergabe- & Bauvertragsrecht

Referenten:
Michael Horstkotte, Olaf Hünemörder, Stefan Wenzel
Zeit/Ort:
13.09.2018 in Rostock
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Michael Horstkotte

Michael Horstkotte

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht und Verwaltungsrecht, Rostock
Rechtsanwälte Schütte & Horstkotte

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Olaf Hünemörder

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht, Schütte Horstkotte & Partner, Bad Doberan,
Schwerpunkte im Vergaberecht, Abgabenrecht, Recht der leitungsgebundenen Versorgung, Kommunalrecht sowie im Allgemeinen Verwaltungsrecht, Mitautor des Kommentars zum KAG M-V.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Stefan Wenzel

Richter am Oberlandesgericht Rostock, Vergabesenat

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Mit dem neuen Vergabegesetz Mecklenburg-Vorpommern wird die Unterschwellenvergabeordnung zur Anwendung gebracht und das Vergaberecht von Liefer- und Dienstleistungen vollständig neu geregelt. Ziel des Seminars ist es, Sie in das Regelwerk der neuen Unterschwellenvergabeordnung einzuführen. Mit vielen Beispielen werden die neuen Regelungen anschaulich dargestellt. Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Anforderungen an die Aus­schreibung sowie die entsprechenden Fallstricke.
 
Außerdem wird Ihnen ein Überblick über die aktuelle Rechtsprechung des Oberlandesgerichts Rostock zum Vergaberecht gegeben.
 
Das Seminar informiert über den aktuellen Stand sowie die wichtigsten Än­derungen und die Auswirkungen auf die kommunale Praxis.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Das Seminar wendet sich an Entscheidungsträger für die Vergabeentscheidungen von Bundes- und Landesbehörden und von Kreisen, Ämtern, Städten und Gemeinden, die Verantwortlichen und Sachbearbeiter von Zweckverbänden und Eigenbetrieben sowie von Eigen- und Beteiligungsgesellschaften der öffentlichen Hand, Rechtsanwälte, Architekten, Planer aus den Prüfungsbehörden und Vertreter der Bieterseite.

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler

Tel: 0341 98489-24
proesler@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Višnja Gelo-Ruzic

Tel: 030 39 04 73-310
Fax: 030 39 04 73-390
gst-mv@vhw.de

Anschrift

Region Ost vhw-Geschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort