Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungMiethöhe und Mieterhöhung am 1.04.2020 in Stuttgart (BW200402)

Veranstaltungsdetails

Referent

Markus Gelderblom

Markus Gelderblom

ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Geschäftsführer der Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg Service GmbH.
Er wird täglich von den Haus & Grund-Mitgliedern mit Schwierigkeiten und Fragen rund um das Thema Mietrecht konfrontiert.
Es ist seine Aufgabe, rechtlich fundierte, aber gleichwohl verständliche Antworten und praktische Hilfestellungen für die Ratsuchenden zu geben, die im Regelfall weder Juristen noch Profis der Wohnungswirtschaft sind. Seine Seminare zeichnen sich daher durch eine besondere Verständlichkeit auch für Nicht-Juristen sowie eine besondere Praxisnähe mit konkreten Arbeitshilfen aus, die den Arbeitsalltag der Seminarteilnehmer erleichtern sollen.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Die angemessene wirtschaftliche Verwertung der eigenen Immobilie wird für den Eigentümer immer schwerer. Neben immer neuen gesetzlichen Vorgaben, die Vermieter zu beachten haben, kommt auch der öffentliche Druck, sich für die wirtschaftliche Verwertung des Eigentums moralisch rechtfertigen zu müssen. Umso wichtiger ist es, sich als Vermieter in den rechtlichen Rahmenbedingungen auszukennen, um bei der angemessenen wirtschaftlichen Verwertung der eigenen Immobilie keinen Schiffbruch zu erleiden. Vor diesem Hintergrund befasst sich das Seminar in Bezug auf den preisfreien Wohnraum mit der Frage der zulässigen Ausgangsmiete (insb. "Mietpreisbremse") sowie den vertraglichen und gesetzlichen Mieterhöhungsmöglichkeiten. In einem kurzen Exkurs werden auch die Besonderheiten einer Mieterhöhung in gewerblichen Mietverhältnissen betrachtet. Das Seminar wendet sich an den mietrechtlichen Praktiker und der Referent erläutert anhand von vielen in der Praxis bewährten Musterschreiben und Formulierungsbeispielen die verschiedenen Möglichkeiten und rechtlichen Voraussetzungen einer Mieterhöhung.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Fach- und Führungskräfte aus der Immobilienwirtschaft, aus kommunalen Wohnungs- und Liegenschaftsämtern, Mieter- und Hauseigentümerverbänden, sowie Vertretern von kirchlichen und caritativen Liegenschaftsverwaltungen, Vermieter, Verwalter, Makler und Immobilienberater.

Inhaltlich zuständig

Yves Müller

Tel.: 030 390473-410
ymueller@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sonja Blessing

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Sylke Laukemper

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Ilona Naser

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Susanne Rothe

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Baden-Württemberg
Gartenstraße 13
71063 Sindelfingen

Veranstaltungsort