Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachzahlungen, Rückforderungen sowie Analogberechtigungen nach dem AsylbLG am 5.06.2018 in Dortmund (NW185174)

Veranstaltungsdetails

Referent

Prof. Dr. Volkert Petersen

Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen a. D. Seit 2002 ist er zum Honorarprofessor bestellt worden.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Im Seminar, das sich gleichermaßen an Sachbearbeiter(innen) und Flücht­lingsbetreuer wendet, die schon über Erfahrungen mit dem AsylbLG verfü­gen oder erst seit kurzem in diesem Rechtsgebiet eingesetzt sind, werden die bei der Analogberechtigung nach § 2 AsylbLG zu beachtenden Voraus­setzungen dargestellt, insbesondere ob auf Dauer, d. h. auch bei Aufgabe des rechtsmissbräuchlichen Verhaltens ein Ausschluss von den Analogleis­tungen besteht.
 
Des Weiteren werden die Grundsätze vorgestellt, die bei der Rückforderung überzahlter Leistungen nach § 9 Abs. 4 Nr. 1 AsylbLG i. V. m. den §§ 45, 48 SGB X oder § 48 Abs. 2 VwVfG im Hinblick auf den Vertrauensschutz sowie bei Nachzahlungsforderungen der Leistungsberechtigten im Zugunstenver­fahren nach § 9 Abs. 4 Nr. 1 AsylbLG i. V. m. § 44 SGB X zu beachten sind. Die sich insoweit ergebenden Probleme für die Anwendung dieser Vorschrif­ten in der Praxis werden anhand praktischer Fälle verdeutlich sowie Prob­lemlösungen aufgezeigt.
 
Schließlich wird für Leistungskürzungen exemplarisch auf die in der Praxis an häufigsten anzuwendende Anspruchseinschränkung nach § 1a Abs. 3 AsylbLG (verschuldete Verhinderung oder Verzögerung aufenthaltsbeen­dender Maßnahmen) eingegangen.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiter(innen) aus Sozialämtern, die für die Leistungsgewährung nach dem AsylbLG zuständig sind, sowie Personen, die mit der Betreuung von Asylsuchenden und geduldeten Ausländern befasst sind.

Inhaltlich zuständig

Petra Paul

Tel: 0511 98 42 25-12
ppaul@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Tel: 0228 72599-41
Fax: 0228 72599-49
sfroehlich@vhw.de

Karsten Güttler

Tel: 0228 72599-46
Fax: 0228 72599-49
kguettler@vhw.de

Monika Kep

Tel: 0228 72599-43
Fax: 0228 72599-49
mkep@vhw.de

Solveig Kummer

Tel: 0228 72599-45
Fax: 0228 72599-49
skummer@vhw.de

Sonja Reich

Tel: 0228 72599-48
Fax: 0228 72599-49
sreich@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort