Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungPraxisworkshop: Abgrenzung Innen- und Außenbereich - am Beispiel der aktuellen Rechtsprechung am 20.08.2019 in Bremen (NS192664)

Veranstaltungsdetails

Referentin

Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Krön

Professorin für Projektmanagement und Bauökonomie an der Hochschule Augsburg. Dort leitet sie das Institut für Bau und Im­mobilie, das berufsbegleitende Studiengänge für Architekten und Ingenieure anbietet, u. a. im Projektmanage­ment. Die Referentin verfügt über umfangreiche praktische Er­fahrungen im Bereich Planung und Management von Großprojekten und hält Seminare bei unterschiedlichen Weiterbildungsträgern.

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Inhalte

Kosten- und Terminüberschreitungen bei öffentlichen Bauvorhaben sind leider keine Seltenheit und treten nicht nur bei Großbauprojekten auf - auch wenn 60 % aller öffentlichen Bauvorhaben im finanziellen Rahmen bleiben. In der öffentlichen Wahrnehmung ist die Problematik präsent.

Aber auch in (Fach-)Kreisen der Städte und Gemeinden hat die Diskussion und Herausforderung durch den Bericht der Reformkommission zum "Bau von Großprojekten" wie auch durch das Positionspapier des Deutschen Städtetags zur Frage der "Voraussetzungen für ein kostengerechtes, termintreues und effizientes Bauen in den Städten" eine neue Aktualität erfahren.

Die einschlägigen Empfehlungen verweisen immer wieder auf die große Bedeutung des Projektmanagements, wenn es darum geht, Projekte erfolgreich im Kosten- und Terminrahmen, aber auch qualitativ und bedarfsgerecht zu realisieren.

Professionelles Projektmanagement erfordert umfassende Kompetenz in der Anwendung der Werkzeuge und ein gemeinsames Grundverständnis, besonders auch auf Seiten der Bauherrenbeteiligten in der Praxis der kommunalen Bauverwaltung.

Im Seminar werden anhand der in der Projektsteuerung etablierten fünf Projektstufen ausgewählte Werkzeuge mit besonderer Bedeutung für kommunale Bauherren in ihrer aktuellen Ausprägung vorgestellt und an Beispielen erläutert.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Fach- und Führungskräfte, die im Hochbau- und Gebäudemanagement, in Bauverwaltung und anderen Ämtern der Kommunen, Kreise sowie (halb-)öffentlichen Körperschaften mit der Projektentwicklung und dem Projektmanagement /-controlling im Rahmen von kommunalen/ öffentlichen Bauvorhaben befasst sind.

Inhaltlich zuständig

Theresia Hallmann

Tel.: 030 390473-360
hallmann-vhw@t-online.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel.: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylke Fehrmann

Tel.: Tel.: 0511 98 42 25-13
Fax: Fax: 0511 98 42 25-19
sfehrmann@vhw.de

Sabine Korte

Tel.: 0511-984225-15
Fax: 0511 984225-19
skorte@vhw.de

Anschrift

Region Nord vhw-Geschäftsstelle Schleswig-Holstein/ Hamburg
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort