Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungProzessmanagement zur Umsetzung von Digitalisierungsstrategien in der Verwaltung am 11.12.2020 in Berlin (WB201010)

Webinardetails

Referent

Detlef Bäumer

Detlef Bäumer

Kundenberater bei der PICTURE GmbH und verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung öffentlicher Einrichtungen bei der Etablierung von prozessorientierten Vorgehensweisen zur Durchführung von Reorganisationen. Sein Schwerpunkt liegt auf Projekten im Kontext von Prozessanalysen und Change-Management.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Uhrzeiten:
09.30 - 11.00 Uhr
11.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr

Mit dem Programm "Digitale Verwaltung 2020" schafft die Bundesregierung die Rahmenbedingungen für die Verwaltung der Zukunft. Im E-Government-Gesetz ist dabei explizit geregelt, dass Verwaltungsprozesse vor der Einführung von IT-Systemen analysiert, dokumentiert und optimiert werden müssen. Nur eine Verwaltung, die ein nachhaltiges Prozessmanagement betreibt und sich intensiv mit Strukturen, Prozessen und Dienstleistungen beschäftigt, wird die digitale Transformation erfolgreich meistern.

Mit dem in der Veranstaltung vermittelten Wissen werden Sie in die Lage versetzt, die eigenen Rahmenbedingungen realistisch einzuschätzen und Handlungsvorschläge für eine prozessorientierte Digitalisierung Ihrer Verwaltung zu entwickeln.

Ihre Lernziele:

  • Sie erfahren, wie Sie die Herausforderungen der Digitalisierung für Ihre Verwaltung mithilfe von Prozessmanagement strukturieren.
  • Sie lernen, wie sie aus der Masse der durchgeführten Verwaltungsprozesse diejenigen mit besonderer Relevanz bei der Digitalisierung identifizieren.
  • Sie erhalten Methoden zur Implementierung durchgängiger, elektronisch vernetzter und medienbruchfreier Prozessketten.
  • Sie hören, wie Sie Bearbeitungs- und Prozessdurchlaufzeiten verkürzen und zugleich die Prozessqualität verbessern.
  • Sie erfahren, wie Sie Prozesse besser auf Kundenanforderungen ausrichten.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Bürgermeister/innen und Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Hauptverwaltungen, Zentralen Dienste, Organisation sowie Digitalisierungsbeauftragte und andere Mitarbeiter/-innen aus Städten, Gemeinden und Landkreisen, die dafür verantwortlich sind ein Prozessmanagement zu implementieren, um die elektronische Verwaltung einzuführen.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Uwe Laib