Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungPublic Viewing - Veranstaltungen rechtsicher planen und sicher durchführen am 8.03.2018 in Hamburg (SH182306)

Veranstaltungsdetails

Referent

Hartmut Starke

Hartmut Starke

Technischer Aufsichtsbeamter beim Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt, Hannover a. D., Mitautor des Praxisleitfadens Versammlungsstättenverordnung, Pocketguide Sportevents, Handbuch Fliegende Bauten, 2. Auflage xemp Verlag, Berlin

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Die Fußballweltmeisterschaft 2018 steht vor der Tür. Im Rahmen der Fernsehübertragungen sind vielerorts öffentliche Veranstaltungen im Freien und in Räumen, die nur vorübergehend als Versammlungsstätte genutzt werden, zu erwarten. Hierbei sind erhöhte Anforderungen an den Brandschutz sowie die Flucht- und Rettungswege gestellt. In der Praxis gestaltet sich deren Umsetzung jedoch oft schwierig.
 
In unserem Seminar zeigen wir Ihnen wie Sie Ihren Public Viewing-Event rechtssicher planen und zu einem Erfolg machen.
 
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leiter und Mitarbeiter von Ordnungsbehörden, Straßenverkehrsämtern,
Feuerwehr, Polizei, Verantwortliche für Versammlungsstätten der Bauaufsichtsbehörden, Prüfingenieure für Baustatik als Sachverständige in der Überwachung, Angehörige der Brandschutzdienststellen, Vertreter der Gemeinden, Betreiber von Versammlungsstätten sowie Veranstaltungsmeister.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylvia Jochheim

Tel: 0511 98 42 25-14
Fax: 0511 984225-19
sjochheim@vhw.de

Sabine Korte

Tel: 0511-984225-15
skorte@vhw.de

Sabine Remmers

Tel: 0511-984225-13
sremmers@vhw.de

Anschrift

Region Nord vhw-Geschäftsstelle Schleswig-Holstein/ Hamburg
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort