Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungSelbstmanagement im Homeoffice: 10 psychologische Tricks für ein gelungenes Arbeiten in den eigenen vier Wänden am 15.02.2021 in Berlin (WB210303)

Webinardetails

Webinar Icon

Selbstmanagement im Homeoffice: 10 psychologische Tricks für ein gelungenes Arbeiten in den eigenen vier Wänden (WB210303)

Kommunikation, Personalentwicklung, Soft Skills, Webinar

Referent:
Vitalij Spak
Datum:
15.02.2021 (Anmeldeschluss: 12.02.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 225,00
vhw-Mitglieder
€ 180,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Vitalij Spak

Vitalij Spak

Der Diplom-Psychologe und zertifizierte Verhaltens- und Kommunikationstrainer gründete im Jahr 2009 mit der ImproViT GbR in Potsdam ein Unternehmen für Personalentwick­lung und ist dort bis heute geschäftsführend tätig. Zu­dem ist er Dozent für Persönlichkeitspsychologie an der Medical School Berlin (MSB) sowie für Soziale Kompe­tenzen an der Business School Potsdam (BSP).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Webinar-Zeit:
10:00 bis 12:00 Uhr

Für Menschen, die das Arbeiten im Home-Office nicht gewohnt sind, stellt dieser Umstand auch eine psychologische Herausforderung dar. Äußere Taktgeber und Strukturierungen fallen weg und müssen durch ein gutes Selbstmanagement ersetzt werden. Von Motivationsproblemen und dem Gefühl unproduktiv zu sein bis hin zu völliger Selbstausbeutung ist hier alles zu beobachten. Daher bietet dieser Kurs eine Hilfe auf dem Weg zum gleichermaßen gesunden wie auch effizienten Arbeiten von zu Hause aus.

Themen-Schwerpunkte
  • Selbstorganisation und Selbstmanagement im mobilen Arbeiten
  • Vermeidung typischer psychologischer Motivationsfallen
  • Tipps und Regeln für mehr Produktivität beim Arbeiten von zu Hause aus
  • Abgrenzung und Wahrung der Psychohygiene
  • Chancen und Risiken im Home-Office
Um eine intensive Diskussion zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.


Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Kolleginnen und Kollegen, aus der öffentlichen Verwaltung, kommunalen Unternehmen und anderen Institutionen, die ihrer Arbeit nicht nur am Dienstsitz, sondern auch im Homeoffice nachgehen.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Dr. Walter Metscher