Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungStädtebauförderung in Schleswig-Holstein - Welche Fördermittel stehen zur Verfügung, welches Programm ist geeignet? am 30.09.2020 in Neumünster (SH202028)

Veranstaltungsdetails

Städtebauförderung in Schleswig-Holstein - Welche Fördermittel stehen zur Verfügung, welches Programm ist geeignet? (SH202028)

Stadtentwicklung & Bürgerbeteiligung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Referenten:
Christina Ebel, Marion Wecken
Zeit/Ort:
30.09.2020 in Neumünster
Bundesland:
Schleswig-Holstein
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Referenten

Christina Ebel

Christina Ebel

Geschäftsführerin BIG-Städtebau GmbH, Kronshagen

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Marion Wecken

komm. Leiterin des Referats Städtebauförderung, Besonderes Städtebaurecht, Baukultur im Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Inhalte

Städtebauförderungsmittel sind gut angelegtes Geld. Denn sie ziehen nach einer Studie das 7,1-fache an weiteren öffentlichen und privaten Investitionen nach sich. Das heißt, ein Euro von Bund und Land steht durchschnittlich im Zusammenhang mit Investitionen von über sieben Euro in den betrachteten Fördergebieten.

In unserem Seminar werden Ihnen die Möglichkeiten und der rechtliche Rahmen der Städtebauförderung in Schleswig-Holstein vermittelt und die Städtebauförderung anhand von Praxisbespielen in der Anwendung dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der planerischen Vorbereitung und den programmspezifischen Anforderungen an die städtebauliche Planung einschließlich deren Fortschreibung.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bau-, Planungs- und Liegenschaftsverwaltungen, von Sanierungsträgern und anderen Beauftragten sowie von Architektur- und Stadtplanungsbüros.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel.: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel.: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylke Fehrmann

Tel.: 0511 984225-13
Fax: 0511 984225-19
sfehrmann@vhw.de

Sabine Korte

Tel.: 0511 984225-15
Fax: 0511 984225-19
skorte@vhw.de

Melanie Willamowski

Tel.: 0511 984225-14
Fax: 0511 984225-19
mwillamowski@vhw.de

Anschrift

Region Nord vhw-Geschäftsstelle Schleswig-Holstein/ Hamburg
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort