Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungStraßenkontrolle im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht - Effektive Organisation und Durchführung am 7.10.2021 in Bremen (NS218539)

Veranstaltungsdetails

Straßenkontrolle im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht - Effektive Organisation und Durchführung (NS218539)

Verkehrsplanung und Straßenrecht, Präsenzveranstaltung

Referent:
Bernd Mende
Zeit/Ort:
07.10.2021 in Bremen
Bundesland:
Bremen
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Referent

Bernd Mende

Bernd Mende

Gesellschafter und Geschäftsführer der Ge-Komm GmbH, Gesellschaft für kommunale Infrastruktur

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Kontinuierliche Straßenkontrollen sind erforderlich, um schuldhafte Verletzungen der Verkehrssicherungspflicht zu vermeiden. Die Straßen- und Wegegesetze normieren die Verkehrssicherungspflicht ausdrücklich als öffentlich-rechtliche Pflicht der Straßenbaulastträger.

Um eine Haftung wegen schuldhafter Verletzung der Verkehrssicherungspflicht zu vermeiden, sind Kontrollen erforderlich. Die zeitlichen Intervalle orientieren sich an der Verkehrsbedeutung und der Gefährlichkeit der Straße. Empfehlungen und Musterdienstanweisungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer werden mit in die Betrachtung einbezogen.

Sie erhalten einen Überblick über digitale EDV-Programme, die die Vor-Ort-Erfassung wesentlich erleichtern und zur Effektivitätssteigerung und Optimierung beitragen. Das Seminar wurde speziell auf praxistaugliche und rechtssichere Lösungen hin konzipiert und bietet ein optimales Forum für Information und Diskussion.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die für öffentliche Straßen Verantwortung tragen, Leiter von Tiefbauämtern und Bauhöfen sowie leitende Straßenkontrolleure.

Hinweise
Ihre Fragen und Anregungen können Sie gern bis 2 Wochen vor der Veranstaltung
an gst-nord@vhw.de senden.

Inhaltlich zuständig

Eckhard Lange

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Sylke Fehrmann

Sabine Korte

Melanie Willamowski

Anschrift

vhw Geschäftsstelle
Region Nord
Niedersachsen/Bremen
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort