Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungVergabe von Dienst- und Lieferleistungen unterhalb der Schwellenwerte - erste Erfahrungen mit dem neuen Recht in Bayern am 18.02.2019 in München (BY190801)

Veranstaltungsdetails

Vergabe von Dienst- und Lieferleistungen unterhalb der Schwellenwerte - erste Erfahrungen mit dem neuen Recht in Bayern (BY190801)

Vergabe- & Bauvertragsrecht

Referenten:
Ute Merkel, Bernhard Stolz
Zeit/Ort:
18.02.2019 in München
Bundesland:
Bayern
vhw-Mitglieder
€ 335,00
Nicht-Mitglieder
€ 395,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Referenten

Ute Merkel

Ute Merkel

Oberregierungsrätin, Bayer. Staatsministerium des Innern und für Integration, Abteilung Kommunale Angelegenheiten, München

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden
Bernhard Stolz

Bernhard Stolz

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht,
Partner der Rechtsanwaltssozietät Kraus, Sienz & Partner, München. Herausgeber der Zeitschrift "Vergaberecht"

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Nach der Novellierung des Vergaberechts für Dienst- und Lieferleistungen oberhalb der EU-Schwellenwerte durch die Vergabeverordnung (VgV) hat sich nunmehr auch der Rechtsrahmen für deren Vergabe unterhalb der Schwellenwerte geändert.

Für staatliche Auftraggeber in Bayern gilt die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) bereits seit dem 01.01.2018 und ersetzt die VOL/A 1. Abschnitt (AllMBl. 2017, 504). Mit Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration über die Vergabe von Aufträgen im kommunalen Bereich vom 31.07.2018 (AllMBl. S. 547) wird den bayerischen Kommunen, zur Vermeidung von rechtlichen Risiken, bei der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte seit dem 02.09.2018 die UVgO zur Anwendung empfohlen.

Machen Sie sich in unserem Seminar mit den Inhalten der Unterschwellenvergabeordnung vertraut und erfahren Sie, welche Auswirkungen die UVgO für die Vergabepraxis in Bayern hat.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Leiter und Mitarbeiter von Vergabestellen, Kämmereien, Rechnungsprüfungsämtern und der Fachämter von Kommunen und deren Unternehmen die mit der Vergabe von Dienst-, Liefer- und freiberuflichen Leistungen befasst sind und deren Auftragnehmer.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel.: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Andrea Carmine

Tel.: 089 291639-31
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort