Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungVerwaltungsrecht kompakt - Grundlagen für Einsteiger und Quereinsteiger am 9.12.2020 in Berlin (WB202043)

Webinardetails

Webinar Icon

Verwaltungsrecht kompakt - Grundlagen für Einsteiger und Quereinsteiger (WB202043)

Allgemeines Verwaltungshandeln, Webinar

Referent:
Prof. Dr. Sven Müller-Grune
Datum:
09.12.2020 (Anmeldeschluss: 08.12.2020, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 335,00
vhw-Mitglieder
€ 275,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Prof. Dr.                                                    Sven Müller-Grune

Prof. Dr. Sven Müller-Grune

Bis 2014 Fachanwalt für Verwaltungsrecht mit Tätigkeitsschwerpunkt in der kommunalen Beratung; Professor für öffentliches Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Schmalkalden (vorher an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW); Autor verschiedener Fachpublikationen im Verwaltungsrecht, darunter des im VHW-Verlag erschienen Buches "Bescheidtechnik". Unter anderem war er bereits als Sachverständiger im Ausschuss für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags geladen. Er ist als nationaler Experte in Gesetzes- und Reformprozesse zum allgemeinen Verwaltungsrecht in Mittel- und Südamerika eingebunden.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Uhrzeiten:
9:30 - 11:00 Uhr
11:15 - 12:45 Uhr
13:30 - 15:00 Uhr

Die vollständige Durchführung eines Verwaltungsverfahrens zählt nicht für jeden behördlichen Mitarbeiter zur täglichen Praxis. Insbesondere sogenannte "Quereinsteiger" stehen vor der Herausforderung, ihr fachliches Wissen in eine rechtmäßige Verwaltungsentscheidung umzusetzen. Obwohl Bescheide von ihnen erlassen werden, fehlt es oft an Grundlagen und Verständnis zum Verwaltungsverfahren und zum Verwaltungsakt. Die Kommunikation mit Vorgesetzten oder den Rechtsämtern gestaltet sich schwierig, da schon die Antworten auf Fragestellungen ein Grundwissen voraussetzen.

Dem soll das Webinar abhelfen. Quereinsteigern soll grundlegendes Wissen zum Verwaltungsverfahren und Verwaltungsprozess in einem Überblick vermittelt werden, um die von ihnen zu erstellenden Verwaltungsakte rechtssicher zu erlassen und sie für besondere Situationen zu sensibilisieren.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Quereinsteiger sowie Mitarbeiter/-innen von Fachbehörden, staatlichen Verwaltungen und von Selbstverwaltungskörperschaften, die ihre Kenntnisse zum allgemeinen Verwaltungsrecht auffrischen oder aktualisieren wollen.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler