Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungZusätzliche Reinigungserfordernisse für Schulen, Kitas und Sporthallen in Corona-Zeiten am 16.07.2020 in Berlin (WB200500)

Webinardetails

Zusätzliche Reinigungserfordernisse für Schulen, Kitas und Sporthallen in Corona-Zeiten (WB200500)

Kommunalwirtschaft, Immobilienrecht,- management, -förderung, Kinderbetreuung & Schulwesen, Webinar

Referent:
Martin Lutz
Datum:
16.07.2020 (Anmeldeschluss: 15.07.2020, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 175,00
vhw-Mitglieder
€ 135,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Referent

Martin Lutz

Martin Lutz

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Gebäudereiniger-Handwerk; Staatl. Gepr. Reinigungs- und Hygienetechniker; Gebäudereinigermeister
Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des FIGR sowie Leiter der Vorbereitungslehrgänge zur Gesellen- und Meisterprüfung der Fachakademie in Stuttgart. Darüber hinaus Autor zahlreicher Fachliteratur, u. a. Handbuch Reinigungs- und Hygienetechnik und Fachbuch Gebäudereinigung. Mitglied in mehreren Ausschüssen, u. a. Ausschuss Berufsbildung.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Uhrzeit:
10:00 -12:00 Uhr
Das Webinar ist in drei Blöcke zu 30 Minuten mit jeweils 10 Minuten anschließender Diskussion aufgeteilt.


Im Webinar werden die häufigsten Fragen behandelt, die sich bei der Wiederaufnahme des Schul- und Kita-Betriebs für die Gebäudereinigung ergeben. Es geht darum, welche zusätzlichen Maßnahmen erforderlich sind und wie sie durchzuführen sind.


Es geht bei diesem Webinar vor allem um folgenden Fragen:
  • Häufigkeit und Intensität der Reinigung?
  • Welche Flächen sind verstärkt zu reinigen?
  • Kritische Oberflächen: Reinigung oder Desinfektion?
  • Möglichkeiten der Virusinaktivierung?
  • Was muss bei Reinigung und Desinfektion beachtet werden?
  • Desinfektionsmittel und -verfahren?

Fazit: Was muss sich bei der Reinigung ändern?

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Reinigungsfachkräfte und Reinigungsmitarbeiter/innen von Kommunen und Kreisen sowie von Reinigungsfirmen
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Theresia Hallmann

Tel.: 030 390473-360
hallmann-vhw@t-online.de