Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungZuwendungsrecht - Die Prüfung von Verwendungsnachweisen am 5.07.2017 in München (BY170200)

Veranstaltungsdetails

Referent

Paul Köhler

Paul Köhler

Leitender Regierungsdirektor, Beauftragter des Haushalts bei der Bezirksregierung Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. Autor des Fachbuchs "Haushaltsrecht mit Zuwendungsrecht Nordrhein-Westfalen", 7. Auflage 2016.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer zu befähigen, als Zuwendungsgeber Verwendungsnachweise sicher analysieren und als Zuwendungsempfänger rechtssicher abfassen zu können. Sie erhalten einen Ein- und Überblick in die Arbeit der Prüfungsbehörden und erfahren, was von Ihnen als Zuwendungsgeber bzw. -empfänger im Rahmen des Prüfungsverfahrens zu beachten ist und wie mit den bei der Prüfung erkannten Fehlern rechtlich umzugehen ist.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kommunen, Landkreisen und anderen Zuwendungsgebern bzw. -empfängern, wie öffentliche Unternehmen und juristische Personen des öffentlichen Rechts sowie der staatlichen öffentlichen Verwaltung, die mit der Bewilligung und Verwendungsnachweisprüfung von Zuwendungen befasst sind.

Das Seminar ist auch für im Zuwendungsverfahren verantwortlich zeichnende Führungskräfte gut geeignet.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Astrid Antich

Tel: 089 29 16 39-31
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel: 089 29 16 39-30
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Rosenbuschstr. 6
80538 München

Veranstaltungsort