Veranstaltungsdetails

Eingliederungshilfe - Struktur, Leistungen und Erfahrungen (NW220905)

Wohngeld- und Sozialrecht, Präsenzveranstaltung

Dozierende:
Christian Au LL.M., Heiko Siebel-Huffmann
Zeit/Ort:
20.06.2022 in Hamm
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 335,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Dozierende

Christian Au LL.M.

Christian Au LL.M.

Fachanwalt für Sozialrecht

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Heiko Siebel-Huffmann

Heiko Siebel-Huffmann

Vorsitzender Richter am Schleswig-Holsteinischen Landessozialgerichts. Autor wissenschaftlicher Aufsätze und Kommentator des SGB II und SGB XII

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Sie erhalten einen Überblick über die umfangreichen Regelungen der Eingliederungshilfe.
Es geht um die Grundlagen der Eingliederungshilfe. Die Fortbildung umfasst die komplett neue Struktur des SGB IX.

Als Stichworte sind insbesondere zu nennen: Definition der Behinderung, Koordinierung von Leistungen, Regelungen zu den Leistungsformen, Beratung, Qualitätssicherung und Verträge, Bestimmungen zu Leistungen der Teilhabe am Arbeitsleben, Teilhabe an Bildung und der sozialen Teilhabe, schließlich noch die Regelungen zum Klagerecht und der Beteiligung der Verbände. Insofern geht die Fortbildung nicht nur auf die Struktur, sondern auch auf das Leistungsrecht ein.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Leiter*innen oder Mitarbeiter*innen der Sozial- und Jugendämter der Städte, Gemeinden und Landkreise, Mitarbeiter der leistungserbringenden Trägervereine

Inhaltlich zuständig

Petra Paul

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Karsten Güttler

Marion Kelm

Solveig Kummer

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort