Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungUrbaner Wandel & gesellschaftl. Zusammenhalt

Urbaner Wandel & gesellschaftlicher Zusammenhalt


Urbaner Wandel kann inspirierend und innovativ wirken. Gleichzeitig stellt er aufgrund seiner Dynamik eine Herausforderung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Stadtentwicklung dar. Die vhw-Forschung geht hier neuen Entwicklungen auf den Grund und schafft Orientierungswissen.

Der vhw-Forschungsbereich arbeitet dazu in vier Themenfeldern: (1) Quartier und Nachbarschaft, (2) soziale und nachhaltige Stadtentwicklung, (3) Flucht, Migration und Integration sowie (4) soziale Milieus. Weil soziale Kohäsion oft nicht von selbst entsteht, muss sie im Rahmen einer sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung immer wieder neu austariert, ausgehandelt und zum Teil durch öffentliche Förderung wie durch das Programm "Soziale Stadt" unterstützt werden.


Projekte

Die Projekte im Cluster sind den folgenden Themenbereichen zugeordnet:


Neue Publikationen

Download

Quartierseffekte und soziale Mischung. Ein Faktencheck aus wissenschaftlicher Perspektive

vhw werkSTADT Nr. 48

Download

Wohnraumversorgung und sozialräumliche Integration von Migrantinnen und Migranten

vhw Schriftenreihe Nr. 16

 

 

Link

Klimaanpassung im Stadtquartier

FWS 6/2020

 

 

Aktuelles

Januar 2021

"Quartiere neu denken" - Tagungsbeiträge als Videos verfügbar!

Die Tagungsbeiträge aus Wissenschaft und Praxis griffen zentrale Themen der Quartiersentwicklung auf und wurden vom ebenso interdisziplinär zusammengesetzten Publikum mit Interesse verfolgt. Die Moderation der Tagung teilten sich Dr. Lars Wiesemann, Seniorwissenschaftler sowie Dr. Olaf...

mehr

Oktober 2020

Quartierseffekte und soziale Mischung: Faktencheck aus wissenschaftlicher Perspektive

Mit dem Narrativ einer „sozialen Mischung“ im Quartier verknüpfen sich seit jeher viele Hoffnungen. Es ist als eine Art Gegenentwurf zur meist negativ bewerteten Segregation zu verstehen: soziale Stabilisierung, gelingende Integration, mehr Partizipation, geringere Fluktuation, weniger...

mehr

Oktober 2020

Ausstellung "Einblicke in Patenschaften – Perspektivwechsel durch Begegnung" bis 9.11.2020

Im Rahmen eines Photovoice-Projekts haben mehrere Patentandems des Vereins Wir Gestalten e. V. einen reflektierenden Blick auf ihre Beziehung zueinander, aber auch auf die Herausforderungen des Ankommens in Deutschland geworfen.

Ausgerüstet mit einer Kamera haben sich die Patenschaften...

mehr
Nachrichtenübersicht