Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungUrbaner Wandel & gesellschaftl. Zusammenhalt

Urbaner Wandel & gesellschaftlicher Zusammenhalt


Urbaner Wandel kann inspirierend und innovativ wirken. Gleichzeitig stellt er aufgrund seiner Dynamik eine Herausforderung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Stadtentwicklung dar. Die vhw-Forschung geht hier neuen Entwicklungen auf den Grund und schafft Orientierungswissen.

Der vhw-Forschungsbereich arbeitet dazu in vier Themenfeldern: (1) Quartier und Nachbarschaft, (2) soziale und nachhaltige Stadtentwicklung, (3) Flucht, Migration und Integration sowie (4) soziale Milieus. Weil soziale Kohäsion oft nicht von selbst entsteht, muss sie im Rahmen einer sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung immer wieder neu austariert, ausgehandelt und zum Teil durch öffentliche Förderung wie durch das Programm "Soziale Stadt" unterstützt werden.


Projekte

Die Projekte im Cluster sind den folgenden Themenbereichen zugeordnet:


Neue Publikationen

Download

Quartierseffekte und soziale Mischung. Ein Faktencheck aus wissenschaftlicher Perspektive

vhw werkSTADT Nr. 48

Download

Neue Partnerschaften in der nachhaltigen Stadtentwicklung? Potenziale von Transition-Town-Initiativen

vhw Schriftenreihe Nr. 23

Link

Klimaanpassung im Stadtquartier

FWS 6/2020

 

 

Aktuelles

März 2021

"Nationaler Aktionsplan Integration" der Bundesregierung mit Bezug auf vhw-Studie

Die Studie "Wohnraumversorgung und sozialräumliche Integration von Migrantinnen und Migranten", die das ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gemeinsam mit dem Büro UrbanPlus im Auftrag des vhw e. V. erstellt hat, befasste sich bundesweit erstmalig mit Vergabepolitiken...

mehr

Februar 2021

Memorandum zu urbaner Resilienz entsteht unter Mitarbeit des vhw

Dr. Olaf Schnur, wissenschaftlicher Leiter des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V., gehört zu den Expertinnen und Experten, die in den Expertenrat Urbane Resilienz berufen wurden. Das Gremium wurde im Zuge der Corona-Krise durch das Bundesministerium des Innern, für...

mehr

Januar 2021

Elfenbeinturm oder Hashtag? Ein Gespräch über die Kommunikation der vhw-Forschung

Anlässlich der 50. Ausgabe der vhw werkSTADT haben sich Dr. Olaf Schnur, Wissenschaftlicher Leiter des vhw e. V. und Laura Marie Garbe, Referentin für Wissenschaftskommunikation beim vhw, zum Gespräch getroffen. Sie sprachen unter anderem darüber wie sich die Digitalisierung auf das...

mehr
Nachrichtenübersicht