Wohnen in der Stadtentwicklung


Das Handlungsfeld "Wohnen" unterliegt einem stetigen Wandel. Die Pluralisierung der Lebensstile und damit sich verändernde Wohnbedürfnisse und Nachfragemuster, sich wandelnde (wohnungs-) politische Leitbilder, die Digitalisierung der Lebenswelten, wirtschaftliche Auf- und Abschwünge, Binnen- und Außenwanderungsbewegungen oder Flucht und Migration beeinflussen Wohnnachfrage und Wohnungsversorgung in Deutschland. Sie erfordern eine kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung der institutionellen, gesetzlichen und städtebaulichen Rahmenbedingungen.

Seit seiner Gründung im Jahre 1946 begleitet und gestaltet der vhw wohnungspolitische Entwicklungen auf allen staatlichen und institutionellen Ebenen. Das Handlungsfeld "Wohnen" gehört somit zu den originären und dauerhaften Tätigkeitsfeldern des Verbandes.


Projekte

Die Projekte im Cluster sind den folgenden Themenbereichen zugeordnet:

Wohnungspolitik und Instrumente

Akteure- Markt und Handlungsweisen

Objekt-, Quartiers- und Siedlungstypen


Neue Publikationen

Vom Krisengewinner zum Sorgenkind?

vhw werkSTADT Nr. 61

 

 

Eigenheime der 1950er bis 1970er Jahre

vhw-Schriftenreihe Nr. 29

 

Quartiersentwicklung und Wohnungswirtschaft

FWS 2/2020

 


Aktuelles

Nachrichtenübersicht
Programmhefte der Tagung

April 2024

Resilienz und Zukunft von (Groß-)Siedlungen - Dokumentation der Fachtagung

Im August des vergangenen Jahres lud der vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. (vhw) gemeinsam mit der Wohnraumversorgung Berlin - Anstalt öffentlichen...

... weiterlesen
Siedlung mit Einfamilienhäusern am Rand eines Dorfes

März 2024

Wie klimagerecht ist derzeit das Baugeschehen bei Einfamilienhäusern?

Bei einem kürzlich gestarteten Forschungsprojekt untersucht Robert Kretschmann vom vhw anhand von quantitativen Daten die aktuelle Situation. Denn obwohl die große...

... weiterlesen
Titelbild des Podcasts der Gewobag Berlin

März 2024

Neue Quartiere auf der „grünen Wiese“ – Rückschritt oder Zukunftsmodell? – Podcast mit Prof. Dr. Olaf Schnur

Wie sinnvoll sind neue Stadtteile „auf der grünen Wiese“, um den Mangel an Wohnraum zu bekämpfen? Kann dieses Modell aus der Vergangenheit tatsächlich ein Lösungsansatz...

... weiterlesen