Lokale Demokratie


Städte und Gemeinden in Deutschland sind im Grundsatz bürgerschaftlich organisiert, d. h. die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger in die kommunale Aufgabenerfüllung, z. B. über die bekannten Formen der repräsentativen, direkten und der partizipativen bzw. deliberativen Demokratie, "… ist der Kern kommunaler Selbstverwaltung" (Deutscher Städtetag 2013). Eingebunden in das politische Mehrebenen-System von Bund, Ländern und Kommunen, umfasst die "Lokale Demokratie" die Gesamtheit aller lokalpolitischen Strukturen, Prozesse und Akteure, die im wechselseitigen Zusammenwirken die Demokratie auf kommunaler Ebene verkörpern.


Projekte

Die Projekte im Cluster sind den folgenden Themenbereichen zugeordnet:

Demokratische Deliberation

Partizipative kommunale Praxis

Kommunikation und Stadtentwicklung

Akteurs- und Governanceforschung, Intermediäre


Neue Publikationen

Stadtmacherinnen und Stadtmacher

vhw werkSTADT Nr. 51

vhw werkSTADT Nr. 52

Wachstumsschmerzen Kommunale Strategien und ihre Wirkungen

vhw-Schriftenreihe Nr. 30

Perspektiven für Klein- und Mittelstädte

FWS 5/2020 Gesamtausgabe

 


Aktuelles

Nachrichtenübersicht
Bürgerrat Osterburg im Rahmen der Pilotphase Kleinstadtakademie

September 2022

Bürgerrat in der Hansestadt Osterburg nimmt Arbeit auf

Am 27. September 2022 war es so weit: In der Hansestadt Osterburg fand die Auftaktsitzung eines Bürgerrates statt, der sich die nächsten Monate mit Handlungsmöglichkeiten der Kommune zur Förderung des Klimaschutzes befassen wird. Das Format des Bürgerrates ist nicht nur in Osterburg neu,...

... weiterlesen
Titel der Publikation

September 2022

Tätigkeitsbericht zur Pilotphase Kleinstadtakademie

Unter dem Titel "Stadtentwicklung von Kleinstädten, mit Kleinstädten, für Kleinstädte" gibt der Bericht einen Einblick in die Themen und Projekte der Kleinstadtakademie: Welche Rolle spielen Kleinstädte für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung in Deutschland? Wie gehen sie mit den Folgen...

... weiterlesen
Basketballspieler in der Abendsonne

Juli 2022

Sport- und Bewegungslandschaften in Karlsruhe-Daxlanden

Für Sport, Spiel und Bewegung in der Stadt braucht es Räume und An­gebote, die durch verschiedene Akteure organisiert werden müssen. Menschen treiben Sport, spielen und bewegen sich vor allem dort, wo sie wohnen: in ihrem Stadtteil oder ihrem Quar­tier. Dieser Sozialraum bildet die...

... weiterlesen