Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungKommunikation und Stadtentwicklung

Kommunikation und Stadtentwicklung


Kommunikation ist der Austausch von Informationen auf vielfältige Weise, unterschiedlichen Wegen und mithilfe verschiedener Medien. Eingebettet in das Cluster "Lokale Demokratie", steht hierbei die Kommunikation im Handlungsfeld Stadtentwicklung und ihr Beitrag zur Stärkung der lokalen Demokratie im Vordergrund. Stadtentwicklung und lokale Demokratie, beides komplexe Prozesse, an denen viele Akteure, Belange und Interessen beteiligt sind, weisen erhebliche Kommunikationsbedarfe auf.


Projekte

Januar 2020 - Oktober 2021

Symbolische Orte als Potenzial der Stadtentwicklung

Im Projekt wird anhand von zwei Fallbeispielen u. a. den Fragen nachgegangen was symbolische Orte und kollektive Identitätsentwürfe auszeichnet, welches Potential sie mit Blick auf die integrierte, nachhaltige Quartiers- und Stadtentwicklung aufweisen und welchen Hemmnissen und Grenzen sie unterliegen.

Zum Projektsteckbrief

Dezember 2018 - Februar 2021

Lokale Öffentlichkeiten im digitalen Wandel

Ziel des Projektes: Ein Verständnis lokaler Öffentlichkeiten mit den Kernelementen Zugang zur Öffentlichkeit, Teilhabe, Responsivität und Themen (-dynamik) schaffen. Normative Erwartungen der Öffentlichkeitstheorie sollen in ein empirisch überprüfbares Öffentlichkeitsmodell überführt werden.

Zum Projektsteckbrief

Diese Auswahl aktueller Projekte wird sukzessive erweitert.

Alle vhw-Projekte