Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungTermine

Termine 2017 – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.


vhw-Kolloquium 2017 – Medien. Macht. Politik und Emotionen

 

Wir wollen Fragen hinsichtlich der demokratischen Funktion der Medien, der Zukunft des politischen Diskurses und der Meinungsbildung diskutieren, die für gesellschaftlichen Zusammenhalt und die demokratische Grundprinzipien elementar sind. Was bedeutet der massive Umbruch der Medienstruktur und der demokratischen Öffentlichkeit für Politik und politische Kommunikation? Wie kann das Vertrauen in Medien und Politik wieder hergestellt werden? Was lässt sich gegen gezielte Desinformation der Öffentlichkeit und die zunehmende Aufspaltung in Teilöffentlichkeiten unternehmen? Wie hängen die Veränderung der Medienlandschaft mit der emotionalen Aufladung gesellschaftspolitischer Diskurse, der (Wieder-)Entdeckung von Emotionen in der Politik und Populismus zusammen? Welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus für die Handlungen zivilgesellschaftlicher und öffentlicher Akteure ziehen?

Zum Programm


Neues Bauen in der Region Hannover – Kongress im Rahmen der "WohnBauInitiative"

Prof. Dr. Jürgen Aring, Vorstand vhw e.V., mit dem Leitbeitrag: "Herausforderungen an Baulandmobilisierung, Gemeinwohlorientierung und Finanzierung: Wohnungspolitik unter Zugzwang?"

7. Juni 2017 in Hannover

Programm

Veranstalter: Region Hannover


Verleihung des Integrationspreises
auf dem 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

mit den Auslobern des Preises: AWO Bundesverband e. V.,  Deutscher Städtetag, Deutscher Mieterbund, Die Wohnungswirtschaft Deutschland GdW, vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.und unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

13. Juni 2017 in Hamburg

Programm

Veranstalter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


6. Städtenetzwerkkongress
"Im Schmelztiegel: Stadtentwicklung zwischen Vielfalt und Sehnsucht nach Vereinfachung"

mit Workshops zu den Themen:

  • Stadtentwicklung unter der Bedingung von Vielfalt
  • Gemeinsam Bauen:  Planer, Nachbarn, Investoren, Nutzer
  • Öffentliche Räume zwischen Einfalt und Vielfalt
  • Quartiere und Nachbarschaft im Wandel

22. Juni 2017 in Mannheim

Programm      kostenfreie Anmeldung


Jahreskonferenz des AK Quartiersforschung  der Deutschen Gesellschaft für Geographie

in Kooperation mit dem vhw-Bundesverband für  Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Call for paper zu Quartiersentwicklung zwischen Fremdbestimmung und Grassroots –  Theorie und Praxis lokaler Demokratie

28./29. September in Berlin

Veranstalter: AK Quartiersforschung & vhw e. V.


Verbandstag 2017: „Mit Vielfalt umgehen! – Eine Herausforderung für lokale Demokratie und Stadtentwicklung“

23. November 2017 in Berlin

Programm kostenfreie Anmeldung


Termine anderer Veranstalter


„Wohnquartier Innenstadt – Integrationspotenziale der Zentren von Klein- und Mittelstädten“

7./8. Juni 2017 in Darmstadt

Programm

Veranstalter: Schader Stiftung in Kooperation mit dem Projekt "Vielfalt in Stadt udn Land" des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)


9. Kulturpolitischer Bundeskongress

15./16. Juni 2017 in Berlin

Programm

Veranstalter: Kulturpolitische Gesellschaft e. V. zuammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung


Bilanzveranstaltung "Stärkung des genossenschaftlichen Wohnens – Strategien und übertragbare Ansätze"

19. Juni 2017 in Berlin

Programm

Veranstalter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


Stadtforum Berlin
Beteiligen! Wie reden wir zukünftig über Stadtentwicklung?

26. Juni 2017 in Berlin

Programm folgt

Veranstalter: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen