Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklungvhw - Bürgergesellschaft, Partizipation und Teilhabe, Kommunikationslandschaften

Der vhw ist ein gemeinnütziger Verband. Er engagiert sich durch Fortbildung und Forschung in den Handlungsfeldern Wohnen und Stadtentwicklung für die Leistungsfähigkeit der Kommunen, eine vielfältige Bürgergesellschaft und die Stärkung der lokalen Demokratie. Profil

Forschung & Politik

August 2020

Corona und Wohnen: Der (Wohn-) Immobilienmarkt

Die globale Corona-Pandemie, deren Ende Anfang August 2020 nicht abzusehen ist, hat sich...

mehr

August 2020

Beitrag zu "Challenges for Civic Participation and Local Democratic Processes in Urban Development"

In einem Beitrag in der ungarischen Online-Zeitschrift "Corvinus Regional Studies" des Ins...

mehr

Juli 2020

Online-Seminare zu inklusiver Bürgerbeteiligung und Sinus-Milieus

Die Stadt Herrenberg hat Dr. Thomas Kuder vom vhw – Bundesverband für Wohnen und...

mehr

Juli 2020

Corona und der steinige Weg zur digitalen Beteiligung

In werkSTADT Nr. 43 macht Thomas Kuder einen Einwurf zum Planungssicherungsgesetz (PlanSiG)...

mehr
Nachrichtenübersicht

© imageteam - Fotolia.com

Partizipative kommunale Praxis

Projekte des vhw mit Partnern in Deutschland.

mehr Informationen

Fortbildung


News

Nachrichtenübersicht

Ausgewählte Publikationen

Zum Verlagsprogramm

Forum Wohnen und Stadtentwicklung

Zeitschrift des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Aktuelle Ausgabe der Verbandszeitschrift

Heft 4 Juli/August 2020

Themenschwerpunkt:

Kommunales Handeln im europäischen Kontext

Stadtentwicklung

  • Was leisten Kommunalpartnerschaften?
  • Bridging European and Local Climate Action (BEACON)
  • Wenn Partnerstädte Klimapartner werden
  • Grenzüberschreitende Stadtentwicklung
  • Interkulturelles Management europäischer Projekte

Aktuelle Ausgabe