Forschung

Wir bauen Brücken zwischen Theorie und Praxis

Als Teilbereich eines gemeinnützigen Idealverbandes ohne Lobbyinteressen versteht sich der vhw-Forschungsbereich als unabhängiger, transformativer Wissenschaftsakteur. Wir verorten uns in einer pluralistischen, inter- und transdisziplinären Forschungslandschaft und kooperieren gleichzeitig mit politischen Entscheiderinnen und Entscheidern und der öffentlichen Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen, mit intermediären und zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren sowie mit der Wohnungswirtschaft. Unsere Forschungsaktivitäten haben wir in den vier Clustern "Lokale Demokratie", "Urbaner Wandel und gesellschaftlicher Zusammenhalt", "Wohnen in der Stadtentwicklung" und "Digitalisierung" gebündelt. 


Forschungsthemen und Projekte

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie Informationen zu unseren Forschungsthemen und Projekten:


Aktuelle Nachrichten

Historische Zeichnung eines Unterseekabels

Oktober 2021

Infrastrukturelle Implikationen für den digitalen Wandel

Wie gelingen Digitalisierungsvorhaben? Mit dieser Frage sahen sich - nicht zuletzt durch die anhaltende Pandemie - viele Organisationen und auch Städte konfrontiert. Sie waren gezwungen, ihre Arbeit unter Bedingungen kontaktarmer Kommunikation weiterzuführen. Und obwohl der Krise häufig ein...

mehr

Oktober 2021

Projekt "Smarte Systemarchitektur für kommunales E-Government" gestartet!

Der vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. bearbeitet in einem Forschungsverbund mit Prof. Dr. Gary Schaal und Prof. Dr. Christina Schaefer (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg), der Stadt Ludwigsburg sowie Q | Agentur für Forschung GmbH das Projekt „Smarte...

mehr
Ausschnitt der Webseite der Kleinstadtakademie

Oktober 2021

Kleinstadtakademie mit eigener Webseite online

Die neue Webseite kleinstadtakademie.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) stellt die Idee hinter der Kleinstadtakademie vor und schildert, welche Idee hinter dem Vorhaben steckt. Der vhw Bundesverband...

mehr

Oktober 2021

Große Transformation, urbane Resilienz und nachhaltige Stadt

Die 57. Ausgabe der vhw werkSTADT widmet sich unter dem Titel "Große Transformation, urbane Resilienz und nachhaltige Stadt" der Frage, welchen Mehrwert und welche Wirkungen die vielfältigen Diskurse rund um die Konzepte urbane Transformation, Resilienz und Nachhaltigkeit in Wissenschaft und...

mehr
Nachrichtenübersicht