Veranstaltungsdetails

Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung | Bodenrecht und Immobilienbewertung

Entscheidungsfindung in der Stadt- und Projektentwicklung - Von der Phase 0 bis zum Beschluss

Termin
18.07.2024
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB240637
Dozierende
Dr.-Ing. Kai Steffens, Prof. Stefan Werrer
Nicht-Mitglieder
€ 415,00*
vhw-Mitglieder
€ 350,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Dr.-Ing.                                                     Kai Steffens

Dr.-Ing. Kai Steffens

Seit 1996 Geschäftsführer der BDO Technik- und Umweltconsulting GmbH, eines Joint-Ventures der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, und der Ingenieurbürogruppe Weyer; bearbeitet seit ca. 8 Jahren Kommunalnutzenanalysen. Im Umfeld der Wirtschaftsprüfung zählen Analysen, Bewertungen und Moderationen im Flächenmanagement, in der Altlastensanierung und in der Immobilien- und Stadtentwicklung zu seinen Arbeitsschwerpunkten.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Prof.                                                        Stefan Werrer

Prof. Stefan Werrer

Professur am Lehrgebiet Städtebau | Fachbereich Architektur | Fachhochschule Aachen - Freier Architekt und Stadtplaner AKBW DASL, LABOR FÜR URBANE ORTE UND PROZESSE

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Stadtentwicklungsvorhaben und ihre Steuerung werden immer komplexer, gesellschaftliche Ansprüche werden vielfältiger; demografische Veränderungen, knapper werdende wirtschaftliche Ressourcen und zunehmende planungsrechtliche Restriktionen sind zu berücksichtigen.
Das Webinar befasst sich mit der Entscheidungsfindung in der Stadt- und Projektentwicklung im Spannungsfeld teilweise gegensätzlicher Zielsetzungen. Planung und Beteiligung gelingen, wenn sie in eine konkrete kommunale Stadtentwicklungs- und Beteiligungskultur eingebettet sind. Die Gestaltung von projektspezifischen Planungsprozessen und Verfahrenskomponenten von der Zieldefinition über die planerischen Grundlagen bis hin zur Einbeziehung der Öffentlichkeit ist dabei essentiell für den Projekterfolg.
Das Webinar vermittelt, wie Entwicklungsmaßnahmen situationsbezogen in direkter Zusammenarbeit von Bürgerschaft, Verwaltung, Politik und Projektentwicklung von der Phase 0 bis zu Beschlussfassung gestaltet werden können
Als ein wesentliches Element der frühzeitigen Analyse wirtschaftlicher Folgen für die Kommune wird die Kosten-Nutzen-Rechnung aus kommunaler Sicht in ihren Grundzügen (Datengrundlage, Aufbau, Auswertung) dargestellt und in Praxisbeispielen erläutert. Auf die Interessen der privatwirtschaftlichen Beteiligten wird intensiv Bezug genommen.
Vertiefen Sie Ihr Wissen zur Entscheidungsfindung in der Stadt- und Projektentwicklung - Von der Phase 0 bis zum Beschluss!

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Stadtentwicklung, Gewerbe-, Stadt- und Verkehrsplanung, Liegenschaften, Kämmereien, Wirtschaftsförderung sowie Kommunalpolitiker, Projektentwickler, Stadtplaner, Vertreter von Kreditinstituten, Rechtsanwälte

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Astrid Khokale

Astrid Khokale