Veranstaltungsdetails

Neu

Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

Vielfaltssensible Kommunikation - kompakt

Termin
05.09.2024
Uhrzeit
8:30 - 10:00 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB240656
Dozentin
Dr. Dominique Gillebeert
Nicht-Mitglieder
€ 180,00*
vhw-Mitglieder
€ 145,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozentin

Dr.                                                          Dominique Gillebeert

Dr. Dominique Gillebeert

Moralwissenschaftlerin und Philosophin, Integrationsbeauftragte und Leiterin der Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit in Ingelheim. Sie ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Integrationsbeauftragten in RLP, im Landesbeirat für Migration und Integration des Landtages und im bundesweiten Arbeitskreis kommunaler Qualitätszirkel zur Integrationspolitik vertreten

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden

Inhalte

Stadtgesellschaften sind vielfältig!

Nicht nur der Zuzug von Menschen aus allen Teilen der Welt führt seit jeher zu einer ethnischen, religiösen, kulturellen und sprachlichen Vielfalt in unseren Kommunen. Genauso prägen Menschen unterschiedlichen Geschlechts, Alters und sexueller Identität, Menschen mit und ohne Behinderung, Menschen aus allen sozialen Schichten und mit völlig verschiedenen Lebensentwürfen unser städtisches Zusammenleben.

Möchten auch Sie in Ihrer Kommune einen souveränen und professionellen Umgang mit Beschäftigten und Bürger:innen in einer zunehmend diversen Gesellschaft etablieren? Dann sind Sie auch herausgefordert, sich mit dem Thema Sprache auseinanderzusetzen. Denn Sprache ist der Spiegel unseres Denkens und unseres Bewusstseins.

Dieser Workshop lädt dazu ein, tiefer in eine sachliche Diskussion über vielfaltssensible Sprache in der Verwaltung einzusteigen und trägt zu einem reflektierten Umgang mit Sprache bei. Es wird für die Notwendigkeit einer bewussten, klischeefreien Sprache sowie Bildsprache sensibilisiert.

Folgende Scherpunkte werden gesetzt:
  • Theoretischer Input: Sprache und Wirklichkeit
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Was ist vielfaltssensible Kommunikation?
  • Was bedeutet vielfaltssensible Sprache für die Verwaltung
  • Leitfaden zur vielfaltssensiblen Sprache
  • Praxistipps
Zielgruppe
Alle am Thema Interessierte! Kolleg:innen aus den Stadtentwicklungsabteilungen, der Öffentlichkeitsarbeit, aus Jugend- und Sozialämtern von Städten, Kreisen und Gemeinden, Bürgermeister:innen, Kommunalpolitiker:innen, Integrations-, Gleichstellungs- und Inklusionsbeauftragte.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Astrid Khokale

Astrid Khokale