Fortbildung für Nordrhein-Westfalen

Seit 1946 bieten wir Veranstaltungen für die verschiedensten kommunalen Bereiche an. Profitieren Sie von den Erfahrungen eines traditionsreichen Fortbildungsanbieters, der mit der Zeit geht: seit Anfang April 2020 bietet der vhw nicht nur Präsenzseminare, sondern auch Online-Veranstaltungen über das Internet an - manche Webinare betreffen bundesweite Themen, viele sind aber auch sehr individuell auf NRW zugeschnitten. Unser Programm wird ständig aktualisiert und den sich immer wieder neu stellenden Anforderungen in Ihrem Berufsalltag angepasst. Unsere Dozentinnen und Dozenten sind erfahrene Praktiker. Wir begleiten Sie bei Gesetzesnovellierungen, informieren Sie über die Praxisauswirkungen der jüngsten Rechtsprechung und zeigen neue Entwicklungen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft auf. Die meisten Veranstaltungen werden von der Ingenieurkammer, Architektenkammer und/oder Rechtsanwaltskammer als spezifische Pflichtfortbildung anerkannt. Bitte fragen Sie in Zweifelsfällen bei uns nach.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn sich Ihr Firmensitz in NRW befindet und Sie nicht mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen, übernimmt NRW in Einzelfällen 50 Prozent der Fortbildungskosten. Informationen finden Sie unter "Bildungsscheck".

Veranstaltungsvorschauen


vhw-Programmvorschau bundesweit
September bis Dezember 2021
mit Webinaren, Flex-Seminaren, Seminaren, Lehrgängen und Leuchtturmveranstaltungen für Ihre Fortbildung

Download


Wohngeld- & Sozialrecht Veranstaltungsvorschau
August bis Dezember 2021

aktualisiert: 7. Juli 2021

Download

Organisation


AKTUELLE INFORMATIONEN

Wir dürfen wieder Präsenzveranstaltungen anbieten – von Bundesland zu Bundesland, sogar von Veranstaltungsort zu Veranstaltungsort im Bundesland mit durchaus unterschiedlichen Vorgaben. Zu jeder Veranstaltung erhalten unsere Angemeldeten daher vorab eine genaue Beschreibung der Bedingungen, unter denen die Teilnahme erlaubt ist. Wir nehmen die Covid-19-Entwicklung regelmäßig in den Blick und gewährleisten mit unserem Hygienekonzept größtmögliche Sicherheit. Gern können Sie sich mit Fragen aber auch an unsere Geschäftsstellen wenden.

Landesinformationen Covid 19 Nordrhein-Westfalen


TERMIN- und FORMAT-ÄNDERUNGEN

Kommunale Gebührentage 2021 - Abfallwirtschaft und Abwasserentsorgung und ihre Auswirkungen auf die Gebühren
Ursprünglicher Termin: 30.06.2021-01.07.2021 in Köln
Neue Termine: 02.11.2021-03.11.2021 in Dortmund (NW217001, NW2017002, NW217003)


Novellierung des Denkmalrechts NW214000
Ursprünglicher Termin: 09.11.2021
Novellierung des Denkmalrechts WB212413
Ursprünglicher Termin: 02.11.2021
Wegen Verzögerung des Gesetzgebungsverfahrens neue Termine voraussichtlich 2022.


Unsere Partner


Kontakt

Eva Isabel Spilker

Rechtsanwältin,

Geschäftsführerin

Nora Winckel

Assessor jur., Fortbildungsreferentin

Sigrid Fröhlich

Organisation

Karsten Güttler

Organisation

Marion Kelm

Organisation

Solveig Kummer

Organisation

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Mitgliedschaft im vhw Nordrhein-Westfalen

Im Jahr 2021 begrüßen wir die neuen Mitglieder:

  • Rietmann Beratende Ingenieure PartG mbB
  • Lucas Vogt Immobilien, Ansberg
  • RBL RheinBauLand AG, Köln
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Niederkassel mbH, Niederkassel

Haben Sie Interesse an einer vhw-Mitgliedschaft?

Durch eine Mitgliedschaft lässt sich bares Geld sparen! Informationen dazu finden Sie hier, oder wenden Sie sich direkt an unsere Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen. Wir beraten Sie gern.

gst-nrw@vhw.de