21 Mär 2023

Rheinland-Pfalz: Kommunaler Investitionspaket Klimaschutz und Innovation "KIPKI" – Förderanträge sollen ab 1. Juli möglich sein

Nachricht: Rheinland-Pfalz, Immobilienrecht, -management, -förderung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz

rung der Gegenwart. Dabei kann der Klimaschutz nur gelingen, wenn auf allen Ebenen zusammengearbeitet wird. Wir wollen, dass möglichst viele Menschen die positiven Auswirkungen von konsequentem Klimaschutz vor Ort spüren, und setzen mit KIPKI ... ische Regierung hat am 21. März 2023 einen leicht geänderten Gesetzentwurf für das Kommunale Investitionsprogramm Klimaschutz und Innovation – KIPKI...
21 Dez 2022

Berlin: Stadtentwicklungsplan Klima 2.0 beschlossen

Nachricht: Berlin / Brandenburg, Immobilienrecht, -management, -förderung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Darüber hinaus umfasst er erstmals eine räumliche Kulisse, in der bauliche Entwicklung einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Quelle/Weitere Informationen: Berliner Senatskanzlei, Pressemitteilung vom 20. Dezenber 2022
18 Jan 2023

LEP IV Rheinland-Pfalz: Mindestabstände von Windrädern werden reduziert, Solaranlagen auf denkmalgeschützten Gebäuden genehmigt

Nachricht: Rheinland-Pfalz, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Umweltrecht und Klimaschutz

dass die Kommunen die neu geschaffenen Möglichkeiten für einen kräftigen Ausbau der Erneuerbaren nutzten. Das stärke Klimaschutz und Versorgungssicherheit gleichermaßen, so Ebling. Eine weitere Neuerung ist, dass die Windenergienutzung in Natu ... anders entschieden werden. Dieser Paradigmenwechsel ist für mich ein wichtiger und entschlossener Schritt für noch mehr Klimaschutz", sagte der...
04 Jan 2021

Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten – Ausschreibung 2021

Nachricht: Niedersachsen / Bremen, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

verfolgt gemäß der Bund-Länder-Verwaltungsvereinbarung – unter besonderer Berücksichtigung der Belange des Umwelt- und Klimaschutzes – folgende Ziele: Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse Schaffung von Orten zur Stärkung des gesellschaftlichen ... zur Verfügung. Ausschreibung für 2021 Quelle/Weitere Informationen: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Dezember 2020
04 Nov 2021

Bundeskabinett verabschiedet Klimaschutzbericht 2021

Nachricht: Bundesebene, Umweltrecht und Klimaschutz

2019 beschlossenen Klimaschutzprogramms 2030 und letztmalig auch den des im Jahr 2014 beschlossenen Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 wieder. Deutlich wird: Die weit überwiegende Anzahl der Maßnahmen wurde bereits umgesetzt oder befindet sich in
27 Jun 2019

Kommunalrichtlinie: Mehr Förderung für Kohlereviere und erstmals Gelder für optimierte Erfassung von Deponiegasen

Nachricht: Umweltrecht und Klimaschutz, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

Das Bundesumweltministerium (BMU) baut die Förderung des Klimaschutzes in Kommunen weiter aus. Um die Strukturentwicklung in den Kohlerevieren zu unterstützen, können Antragsteller aus den betroffenen Regionen ab sofort eine um bis zu 15 Pr ... unter Kommunalrichtlinie . Bei Fragen rund um die Förderung bietet das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des...
21 Dez 2016

BMUB: Kommunen gemeinsam effizienter

Nachricht: Bundesebene, Kommunalwirtschaft

ative (NKI) Kommunen, kommunale Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Vereine beim Klimaschutz unterstützen. Eine Übersicht finden Sie auf www.klimaschutz.de .
01 Jun 2017

Bundesumweltministerium erhöht Fördermittel für Stromspar-Checks in den Kommunen

Nachricht: Bundesebene, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz, Immobilienrecht, -management, -förderung

Der Stromspar-Check ist ein Projekt des kommunalen Klimaschutzes. Seit dem Jahr 2008 sind insgesamt mehr als eine Viertelmillion Haushalte durch Stromsparhelfer beraten und für den Klimaschutz sensibilisiert worden. Über die Lebensdauer der E
04 Feb 2020

Baden-Württemberger wollen nachhaltige Verkehrswende

Nachricht: Baden-Württemberg, Umweltrecht und Klimaschutz, Verkehrsplanung und Straßenrecht, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

Nach ähnlichen Untersuchungen in den Jahren 2015 und 2017 hat das Verkehrsministerium die Bürgerinnen und Bürger des Landes auch 2019 zu ihren verkehrspolitischen Einstellungen befragt. Wie die neue r
22 Mär 2023

Nachhaltige Stadtentwicklung: Forschungsprojekt "Leipziger Blau-Grün" beispielgebend für Klimaanpassung in Stadtquartieren

Nachricht: Sachsen, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz

"BlauGrün" zeigt, dass eine Umsetzung von blau-grüner Infrastruktur auch in bestehenden Stadtquartieren möglich ist. "Klimaschutz und Klimaanpassung sind mittlerweile wichtige Bereiche der Stadtentwicklung im Freistaat Sachsen. Die Ergebnisse des
23 Sep 2019

Berlin will Fußverkehr per Gesetz fördern

Nachricht: Berlin / Brandenburg, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Verkehrsplanung und Straßenrecht

Auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, hat der Senat am 17. September 2019 den Gesetzentwurf zur Änderung des Berliner Mobilitätsgesetzes mit dem neuen Abschnitt Fußverkehr zur Kenntnis genommen. Das Land ... und Radverkehr traten im Juli 2018 in Kraft. Quelle/Weitere Informationen: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Pressemitteilung vom...
03 Aug 2022

Bayern: Leichterer Klimaschutz für Denkmale

Nachricht: Bayern, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) erarbeitet. Er beinhaltet neben der Zusammenführung von Denkmalschutz und Klimaschutz die Einführung eines sogenannten „Schatzregals“, einer besonderen Eigentumsregelung für archäologische Funde, um den ... eine deutliche Erhöhung von Photovoltaik-, Solar- und Geothermie-Anlagen, die den Anforderungen von Denkmalschutz und Klimaschutz Rechnung...
24 Nov 2017

Berlin: Lärmkartierung 2017 vorgelegt – Grundlage für den Lärmaktionsplan 2018

Nachricht: Berlin / Brandenburg, Umweltrecht und Klimaschutz, Verkehrsplanung und Straßenrecht

weiterhin hoch. Das zeigen die Ergebnisse der Lärmkartierung 2017 , die die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz vorgelegt hat. Die Lärmkarten zeigen die Lärmbelastung durch den Kfz-Verkehr, durch Straßenbahn und U-Bahn (soweit ... die Bebauungsstruktur und Gebäudenutzung ein. Quelle: Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz vom 22. November 2017...
06 Jul 2020

Bundesrat billigt Gebäudeenergiegesetz

Nachricht: Bundesebene, Immobilienrecht, -management, -förderung, Umweltrecht und Klimaschutz, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Für die energetischen Anforderungen von Neubauten und Bestandsgebäuden gelten künftig einheitliche Regelungen. Der Bundesrat hat am 3. Juli 2020 das so genannte Gebäudeenergiegesetz gebilligt. Es gehö
01 Aug 2023

"Städtebauförderung wirkt – für die Zukunft in Stadt und Land" – Fotowettbewerb für Kommunen gestartet

Nachricht: Bundesebene, Migration und Ausländerrecht, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

und liebenswerte Orte zu schaffen und sich immer wieder neuen Aufgaben der Stadtentwicklung zu stellen: Dazu zählen Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels , die Schaffung von Wohnraum , die Integration von Geflüchteten , die
04 Mär 2020

Bremen beschließt stärkere Wohnraumförderung

Nachricht: Niedersachsen / Bremen, Immobilienrecht, -management, -förderung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Form von zinslosen Darlehen oder auch Baukostenzuschüssen pro Wohnung. Quelle/Weitere Informationen: Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Pressemitteilung vom 3. März 2020
14 Mär 2022

Studie zur Akzeptanz erneuerbarer Energien in Sachsen vorgestellt

Nachricht: Sachsen, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Umweltrecht und Klimaschutz

Ukraine ist in den zurückliegenden Tagen deutlich geworden: Der Ausbau der Erneuerbaren ist nicht nur ein Gebot des Klimaschutzes und ein knallharter Standortfaktor. Er ist eine Frage der nationalen Sicherheit. Akzeptanz entsteht auch durch Information ... bei der Bearbeitung von Konflikten (www.sachsen-erneuerbar.de). Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und...
21 Apr 2021

EU-Parlament und Mitgliedstaaten einigen sich auf EU-Klimagesetz

Nachricht: Umweltrecht und Klimaschutz, Bundesebene

n war maßgeblich unter deutscher EU-Präsidentschaft 2020 vorangetrieben worden. Das neue EU-Klimagesetz macht den Klimaschutz in der EU verbindlich und unumkehrbar. Erstmals werden die Klimaziele im Europarecht verankert. Ziel der EU ist es ... noch mehr als 55 Prozent erreichen können. Für Deutschland bedeutet der Beschluss, dass auch wir unser Tempo beim Klimaschutz deutlich erhöhen werden. Der...
15 Mai 2018

BMU fördert kreative Projekte zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels

Nachricht: Bundesebene, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz, Verkehrsplanung und Straßenrecht

wurden unterstützt. Eine Orientierungsberatung zum Förderprogramm bietet das Service- und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu): www.klimaschutz-in-kommunen.de . Darüber hinaus wird ein Merkblatt
20 Sep 2022

FWS_5_2022_Giseke_Becker.pdf

beschränken, wäre fatal. Die „richtige bauliche Dichte“ lässt sich immer nur in Bezug auf weitere Maßnah- men des Klimaschutzes und der Klimaanpassung, der Frei- raumqualität, des Umgangs mit Stoff- und Energieströmen oder der urbanen Biodiversität ... Dichte nur folgerichtig. Beispiel 2: Novellierung Baugesetzbuch – Grünflächenfaktor Städtebauliche Dichte wird in der Bauleitplanung durch GFZ,...
25 Jul 2019

Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr" der Nationalen Klimaschutzinitiative zum 4. Mal

Nachricht: Verkehrsplanung und Straßenrecht, Bundesebene

nimmt stetig zu. Das ist gut für den Klimaschutz. Um die Fahrradinfrastruktur entsprechend anzupassen und weiter auszubauen, startet das Bundesumweltministerium zum vierten Mal den Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr" der Nationalen Kl ... gerecht zu werden. Ziel ist es, den Anteil des Radverkehrs an der Verkehrsleistung zu erhöhen und so nicht nur zum Klimaschutz beizutragen, sondern auch...
24 Mär 2016

Bürger, Verbände, Länder und Kommunen präsentieren Ideen für den Klimaschutzplan 2050

Nachricht: Bundesebene, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz

Bürger, Verbände, Länder und Kommunen um Ideen und Meinungen gebeten. Herausgekommen sind Maßnahmenvorschläge für den Klimaschutz in Deutschland, die am 18. und 19. März 2016 bei einer Sitzung im Bundesumweltministerium abschließend beraten wurden
05 Apr 2016

Bundesumweltministerium fördert kommunale Klimaschutz-Modellprojekte

Nachricht: Bundesebene, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz

können sich mit ambitionierten Klimaschutz-Projekten für eine Förderung des Bundesumweltministeriums bewerben. Das Ministerium veröffentlichte am 5. April 2016 den Förderaufruf "Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte" . Gesucht werden modellhafte ... 2016 eingereicht werden. Ziel der Förderung ist es, den Einsatz bester verfügbarer Techniken und Methoden für den Klimaschutz voranzutreiben. Dabei...
17 Mär 2023

Bundeskabinett verabschiedet Nationale Wasserstrategie

Nachricht: Bundesebene, Abgabenrecht, Umweltrecht und Klimaschutz

Vorsorge für Tiere und Pflanzen . Die Nationale Wasserstrategie wird auf diese Weise mit dem Aktionsprogramm natürlicher Klimaschutz (ANK) verknüpft. Die Strategie greift aber auch die Bedeutung einer sicheren Versorgung mit Wasser und einer hohen ... ortsnahen Wasserversorgung soll aber auch in Zukunft gelten. Der Bund wird im Rahmen des Aktionsprogramms natürlicher Klimaschutz ein...
15 Jun 2021

Schutz von Alleen in Sachsen – neue Broschüre "Straßenbäume im ländlichen Raum" erschienen

Nachricht: Sachsen, Umweltrecht und Klimaschutz, Verkehrsplanung und Straßenrecht

die Neuanpflanzung künftig noch gezielter und besser. Denn über den Schutz der Artenvielfalt hinaus dienen sie dem Klimaschutz. Und nicht zuletzt erfreuen wir uns an ihrem Anblick. Je mehr Akteure wir beim Alleenschutz an Bord haben, desto besser ... de/bdb/artikel/37851 heruntergeladen werden. Quelle/Weitere Informationen: Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und...
20 Apr 2020

Baden-Württemberg: Land und Kommunen investieren weiter in Rad- und Fußverkehr

Nachricht: Baden-Württemberg, Verkehrsplanung und Straßenrecht, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

sagte Verkehrsminister Winfried Hermann: "Durch Investitionen in den Rad- und Fußverkehr können wir gleichzeitig in Klimaschutz und Verkehrswende investieren und die Bauwirtschaft stützen." Insgesamt umfasst das Programm mit den Vorhaben aus den ... würden 30 Euro pro Einwohner und Jahr erforderlich sein, um der Rolle des Fahrrades als ideales Verkehrsmittel für Klimaschutz und lebenswerte Städte...
02 Feb 2017

Niedersachsen: Landes-Raumordnungsprogramm wird aktualisiert

Nachricht: Niedersachsen / Bremen, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

sminister Christian Meyer. Außerdem leiste es im Sinne der Pariser UN-Klimakon­ferenz einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz. Insbesondere mit den Festlegungen zum Torferhalt werde Niedersachsen zur Umset­zung der nationalen und internationalen
14 Dez 2020

Sachsen startet Konjunkturprogramm "Nachhaltig aus der Krise"

Nachricht: Sachsen, Umweltrecht und Klimaschutz, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Kommunalwirtschaft

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft hat am 14. Dezember 2020 das Konjunkturprogramm "Nachhaltig aus der Krise" gestartet. Mit 26,5 Millionen Euro unterstützt das Ministerium innovative, beispielhafte ... kluge Ideen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Kommunen auf, setzen Wachstumsimpulse, leisten einen Beitrag für Klimaschutz und Biodiversität...
27 Mär 2015

Klimaschutz: Länder fordern Ausweitung der LKW-Maut und mehr Mittel für ÖPNV

Nachricht: Bundesebene, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Verkehrsplanung und Straßenrecht, Umweltrecht und Klimaschutz

Der Bundesrat hat am 27. März 2015 das "Aktionsprogramm Klimaschutz 2020" der Bundesregierung beraten und hierzu umfangreich Stellung genommen. Er betont, dass er eine Ausweitung der Lkw-Maut auf das weitere Straßennetz mit Blick auf die Kl ... müssten in die Lage versetzt werden, eine umweltfreundlichere Mobilität zu ermöglichen. Ziel des Aktionsprogramms Klimaschutz der Bundesregierung ist es,...
19 Jan 2023

Kreislaufwirtschaft: Neuer Abfallwirtschaftsplan Rheinland-Pfalz vorgestellt

Nachricht: Rheinland-Pfalz, Abgabenrecht, Umweltrecht und Klimaschutz

"Weniger Abfall bedeutet mehr Klimaschutz", sagte Umweltministerin Katrin Eder bei der Vorstellung des neuen Abfallwirtschaftsplans Rheinland-Pfalz , der eine Fortschreibung des Abfallwirtschaftsplans Rheinland-Pfalz aus dem Jahr 2013 darstellt ... Umsetzung dieser Ziele verfolgen wir eine Kostenreduzierung für die Bürgerinnen und Bürger , positive Effekte für den Klimaschutz und einen Beitrag...
31 Okt 2019

Heizspiegel 2019 veröffentlicht

Nachricht: Bundesebene, Immobilienrecht, -management, -förderung

Im Rahmen der Kampagne "Mein Klimaschutz" des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) wurde am 30.‌‌‌‍ Oktober 2019 der Heizspiegel 2019 veröffentlicht. Mit dem jährlichen Heizspiegel können Mieter und Eigentümer ... Sparmaßnahmen im Alltag seinen Verbrauch verringern, Kosten senken und CO 2 vermeiden. Dazu gibt die BMU-Kampagne "Mein Klimaschutz" konkrete Tipps....
31 Jul 2022

Umwelt Bundesamt: umweltschädliche Verkehrsinvestitionen

Nachricht: Bundesebene, Verkehrsplanung und Straßenrecht

ng umweltfreundlicher Produkte und gefährden die Umwelt- und Klimaziele. Außerdem verteuern sie den Umwelt- und ⁠ Klimaschutz ⁠, weil der Staat beides stärker fördern muss, wenn er gleichzeitig umweltschädliche Produkte und Verfahren subventioniert
04 Feb 2021

Sächsischer Landtag beschließt Novelle des Sächsischen Naturschutzgesetzes

Nachricht: Sachsen, Umweltrecht und Klimaschutz

Kommunen den Erlass von umfassenden Baumschutzsatzungen zu ermöglichen, damit diese die Interessen des Natur- und Klimaschutzes mit jenen der Grundstückseigentümer in ein besseres Verhältnis bringen können. Dieser Aspekt und der spätere Eintritt ... Gesetzes. Auch künftig werden für Fällanträge keine Gebühren erhoben. Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und...
05 Feb 2020

Fahrradinfrastruktur – Förderung durch verschiedene Programme möglich

Nachricht: Bundesebene, Verkehrsplanung und Straßenrecht

davon seien drei noch nicht abschließend bewilligt, heißt es in der Antwort weiter. Im Rahmen des NKI Förderaufrufs "Klimaschutz durch Radverkehr" befänden sich insgesamt acht Fahrradparkhäuser an Bahnhöfen sowohl in Planung als auch aktuell im
02 Mär 2022

Studie: Vollständig erneuerbare Gebäudewärme bis 2035 machbar

Nachricht: Bundesebene, Immobilienrecht, -management, -förderung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Mit einem ambitionierten Maßnahmenmix könnte der Gebäudesektor in Deutschland schon 2035 praktisch treibhausgasneutral sein. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Heizen ohne Öl und Gas bis 2035 – Ein
31 Mai 2023

Bundeskabinett beschließt neues Düngegesetz

Nachricht: Bundesebene, Umweltrecht und Klimaschutz

Die Bundesregierung hat am 31. Mai 2023 den von Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, vorgelegten Entwurf für ein neues Düngegesetz beschlossen. Ziel der Regierung ist es, eine
18 Apr 2023

Heft 2/2023 Urbane Transformation als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Verbandszeitschrift

dgnb.de/de/ themen/klimaschutz/rahmenwerk/index.php, zuletzt abgerufen am 03.03.2023 DGNB – Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (2020b): Toolbox Klima- neutrales Bauen, siehe www.dgnb.de/de/themen/klimaschutz/toolbox/, zuletzt ... Gleichzeitig müssen sie auch im Klimaschutz deutlich intensiver und schneller notwendige Maßnahmen umsetzen. Mit Beschluss des Bundesverfassungsgerichts im...
30 Nov 2020

Heft 6/2020 Klimaanpassung im Stadtquartier

Verbandszeitschrift

Handlungsebene für Klimaschutz im Gebäudebestand Mehr Informationen zum runden Tisch „Neue Impulse für nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand“ finden Sie hier: www.deutscher-verband.org/runder-tisch- klimaschutz Mehr Informationen ... kommunalen Klimaschutz Die kommunalpolitische Wirkung unserer Projektidee schät- zen wir sehr hoch ein: Indem wir auf die Verräumlichung von...
31 Dez 2022

Berlin: Solarpflicht für neue Dächer ab 1. Januar 2023

Nachricht: Berlin / Brandenburg, Immobilienrecht, -management, -förderung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Umweltrecht und Klimaschutz

Für die Gebäude der öffentlichen Hand im Land Berlin gelten bereits strengere Vorgaben, die sich nach dem Berliner Klimaschutz und Energiewendegesetz richten. Quelle/Weitere Infornmationen: Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und
11 Jun 2020

Niedersachsen: Förderprogramm für Städte und Gemeinden

Nachricht: Niedersachsen / Bremen, Kommunalwirtschaft, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz

Höhe von rund 178,5 Millionen Euro umgesetzt werden. Neu hinzugekommen ist die Fördervoraussetzung von Maßnahmen des Klimaschutzes bzw. zur Anpassung an den Klimawandel, insbesondere durch Verbesserung der grünen Infrastruktur. Im Programmjahr 2020
20 Mai 2022

Heft 3/2022 Zukunft Landwirtschaft: zwischen konkurrierender Landnutzung und Klimawandel

Verbandszeitschrift

Welche Dichte braucht die Stadt? Ein Diskurs zwischen Marktmechanismen und Klimaschutz Welche Dichte braucht die Stadt? Ein Diskurs zwischen Marktmechanismen und Klimaschutz vhw-Verbandstag 2022 | 13. Oktober 2022 in Berlin Welche Dichte braucht ... 28.03.2022. Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Branden- burg (MLUK) (Hrsg.) (2020): Agrarbericht des Ministeriums für...
09 Aug 2022

Heft 4/2022 Soziale Verantwortung und Mitbestimmung in der Wohnungswirtschaft

Verbandszeitschrift

Welche Dichte braucht die Stadt? Ein Diskurs zwischen Marktmechanismen und Klimaschutz Welche Dichte braucht die Stadt? Ein Diskurs zwischen Marktmechanismen und Klimaschutz vhw-Verbandstag 2022 | 13. Oktober 2022 in Berlin Welche Dichte braucht ... Wohnungsunternehmen vorliegen. Inhalt Bezahlbarer Wohnraum – Mengen- oder Verteilungsproblem? Wohnungspolitik zwischen Klimaschutz, Zinswende und...
20 Apr 2021

Heft 2/2021 50 Jahre Städtebauförderung

Verbandszeitschrift

Umsetzung auch insoweit der Unterstützung durch die Städtebauförderung. Effektiver Klimaschutz: ureigene Aufgabe der Stadtentwicklung Ein effizienter Klimaschutz ist ureigene Aufgabe der Stadt- entwicklung. Das gilt auch für die Klimafolgenanpassung ... Zentrum der mit Städtebauförderungsmit- teln unterstützten Klimaschutz- und Sanierungsstrategien liegen. Kommunen sind auch im Gebäudebereich...