Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung21. Dresdner Baurechtstage am 28.11.2019 in Dresden (SN195307)

Veranstaltungsdetails

21. Dresdner Baurechtstage (SN195307)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Referenten:
Heinz G. Bienek, Günter Halama, Peter Kober, Dipl.-Phys. Dipl.-Ing. Kai Schirmer
Zeit/Ort:
28.11.2019 - 29.11.2019 in Dresden
Bundesland:
Sachsen
vhw-Mitglieder
€ 415,00
Nicht-Mitglieder
€ 515,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Inhalte

Bei den traditionellen, in diesem Jahr schon zum 21. Mal stattfindenden Dresdner Baurechtstagen stehen aktuelle Fragestellungen des Bauplanungs-, Bauordnungs- und Umweltrechts im Focus.

Sie erhalten einen Überblick zu aktuellen Fragen des Bauplanungs- und Raumordnungsrechts auf europäischer, bundes- und landesrechtlicher Ebene sowie zu Einzelfragen im Vollzug. Zudem erhalten Sie einen Ausblick darauf, was Gegenstand der zu erwartenden BauGB-Novelle 2019/2020 sein wird und welche Positionen hierzu der Freistaat Sachsen vertritt.

Bei der Planung von Gewerbe- und Industriegebieten in der Nähe von Wohngebäuden können die erforderlichen Abstände zum Schutz vor Lärmimmissionen nicht immer eingehalten werden. Zur Einschränkung der Schallimmissionen kommt eine Emissionskontingentierung in Betracht. Sie lernen dieses Konzept (besser) kennen und erhalten Informationen zur Anwendung in der Bauleitplanung sowie zur Umsetzung im bau- oder immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren.

Des Weiteren werden Ihnen bedeutsame Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts sowie des Oberverwaltungsgerichts Bautzen und der Verwaltungsgerichte des Freistaates Sachsen zum öffentlichen Baurecht in den Themenfeldern Bauleitplanung, Zulässigkeit von Vorhaben, Normenkontrolle und Bauordnungsrecht vorgestellt und erläutert.

Die Dresdner Baurechtstage bieten Ihnen hinreichend Gelegenheit, sich mit Fragen und Beiträgen aus Ihrer täglichen Praxis in die Diskussion einzubringen und von einem intensiven Wissens-, Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit sachkundigen Referenten, Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.

Sie können bis zwei Wochen vor der Veranstaltung konkrete Fallkonstellation oder Praxisfälle an die gst-sn@vhw.de senden.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Beschäftigte der Bauämter (Bauverwaltung, Planung und Bauordnung), der Rechtsämter der kommunalen Gebietskörperschaften, der am baurechtlichen Genehmigungsverfahren beteiligten staatlichen Behörden, der Träger öffentlicher Belange, ebenso Planer, Architekten, Ingenieure und auf dem Gebiet des öffentlichen Baurechts tätige Rechtsanwälte.
Hinweise
Bitte bringen Sie das Baugesetzbuch und die Sächsische Bauordnung zu den Dresdner Baurechtstagen mit.

Inhaltlich zuständig

Petra Lau

Tel.: 030 390473-480
plau@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Heike Slapio

Tel.: 0341 98489-10
Fax: 0341 98489-11
gst-sn@vhw.de

Anschrift

Region Ost vhw-Geschäftsstelle Sachsen
Grassistraße 12
04107 Leipzig

Veranstaltungsort