Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungBeihilfe-Check für Kommunen am 25.06.2018 in Berlin (BB185198)

Veranstaltungsdetails

Referenten

Dr.                                                          Dietrich Borchert

Dr. Dietrich Borchert

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht, bbt Rechts- und Steuerkanzlei, Hannover.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden
Prof. Dr.                                                    Joachim Erdmann

Prof. Dr. Joachim Erdmann

Ministerialrat, Hannover, Honorarprofessor an der Universität Osnabrück

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Auf Wunsch unserer Teilnehmer haben unsere Referenten, als ausgewiesene Experten im EU-Beihilferecht, ein neues Seminarkonzept entwickelt.
Sie zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihre gesamte Verwaltung auf Rechtssicherheit beim Thema Beihilferecht überprüfen können und sollten.
 
Denn beihilfenrelevante Tatbestände entstehen sowohl bei
  • der Ansiedlung von Gewerbeunternehmen,
  • der Förderung von Projekten und Unternehmen sowie
  • der wirtschaftlichen Betätigung der Kommune selbst (etwa durch Beteiligungen an Ver- und Entsorgungsunternehmen oder den Verlustausgleich kommunaler Einrichtungen).
 
Ziel des Seminars ist es, für Sie praxisrelevante Aufgabenstellungen zu erkennen und gemeinsam zu erarbeiten.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Bürgermeister, Finanzdezernenten, Leiter und Mitarbeiter aus Kämmereien, Beteiligungsmanagement, Kommunalaufsicht und Rechnungsprüfungsämtern sowie von Regie- und Eigenbetrieben, kommunalen Gesellschaften
und Zweckverbänden.

Inhaltlich zuständig

Antje Baumgarten

Tel: 030 39 04 73 - 490
abaumgarten@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Elke Matz

Tel: 030 390473-320
Fax: 030 390473-390
gst-bb@vhw.de

Silke Matter

Tel: 030 390473-325
smatter@vhw.de

Dragana Kurtisevic

Tel: 030 390473-311
dkurtisevic@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort