Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungBewerbung, Personalauswahl und Stellenbesetzung im öffentlichen Dienst am 25.11.2020 in Berlin (WB200026)

Webinardetails

Webinar Icon

Bewerbung, Personalauswahl und Stellenbesetzung im öffentlichen Dienst (WB200026)

Arbeits-, Dienst-, Beamtenrecht, Webinar

Referent:
Markus Kuner
Datum:
25.11.2020 (Anmeldeschluss: 24.11.2020, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 345,00
vhw-Mitglieder
€ 285,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Markus Kuner

Markus Kuner

Fachanwalt für Arbeitsrecht und spezialisiert im Bereich des öfftl. Arbeits- und Tarifrechts tätig. Er berät und vertritt gerichtlich wie außergerichtlich öfftl. Arbeitgeber in allen arbeits-, dienst- und tarifrechtlichen Fragen. Herr Kuner ist Dozent und Lehrbeauftragter für das öfftl. Arbeits- und Tarifrecht sowie Fachbuchautor und Herausgeber der Fachzeitschrift "öAT" und des Fachbuchs " Personalauswahl im öffentlichen Dienst - Arbeitsrechtliche Einstellungsprozesse rechtssicher gestalten" (2019, Haufe-Verlag).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Uhrzeiten:
9:30 . 11:00 Uhr
11:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 16:00 Uhr

Das Personalauswahl- und Einstellungsverfahren im öffentlichen Dienst beinhaltet
eine Vielzahl von unterschiedlichen rechtlichen Stolpersteinen. Aufgrund
seiner Komplexität und Rechtsprechungsintensität stellt es öffentliche
Arbeitgeber inzwischen vor gewaltige Herausforderungen. Mit dem Inkrafttreten
des neuen Datenschutzrechts werden die Anforderungen und Pflichten
für Verantwortliche noch einmal erweitert.

Das Webinar präsentiert anhand praxisnaher Beispiele sowie auf Grundlage
praktischer Handlungsempfehlungen einen grundlegenden und aktuellen
Überblick zu den wesentlichen Rechtsfragen rund um die Personalauswahl
von Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst. Typische Rechtsprobleme und
Rechtsfehler werden diskutiert, um nachhaltige Rechtssicherheit für die Personalpraxis
zu gewinnen.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter aus den Personalämtern und Personalabteilungen den Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, den kommunalen Eigenbetrieben sowie Zweckverbänden.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Ass. jur. Maja Ohlwein