Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDie vhw Stadtmacher Akademie am 13.09.2019 in Berlin (BG190301)

Veranstaltungsdetails

Die vhw Stadtmacher Akademie (BG190301)

Stadtentwicklung & Bürgerbeteiligung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Kommunikation & Personalentwicklung, Softskills

Referenten:
Sebastian Beck, Laura Bruns
Zeit/Ort:
13.09.2019 - 14.09.2019 in Berlin
Bundesland:
Berlin
vhw-Mitglieder
€ 500,00
Nicht-Mitglieder
€ 500,00
Bewerben Anmeldeformular-Download
Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Sebastian Beck

Sebastian Beck

Sozialwissenschaftler. Seit 2007 arbeitet er für die Forschungsabteilung des vhw in Berlin an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis. Dort koordiniert er als Senior-Wissenschaftler das Sub-Cluster Akteurs- und Governanceforschung. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Auseinandersetzung mit Stadtmacher-Projekten und die Begleitung von kooperativen Stadtentwicklungsprozessen.

Laura Bruns

Laura Bruns

Designforscherin (M.A.) und Kulturmanagerin (B.A.). Als Gründerin der Placemaking Plattform "stadtstattstrand" und des Schweizer Actlabs "Hansbank in allen Gassen" arbeitet sie an der Schnittstelle von räumlicher und gesellschaftlicher Transformation. Sie erforscht und vermittelt die Herangehensweisen an eine nutzergetragene Stadt in Publikationen, Ausstellungen, Workshop-Formaten, Raumstrategien und Kampagnen.

Inhalte

! Bewerben Sie sich jetzt ! Anmeldung >> Hier << Anmeldefrist: 20. August 2019

Die Mission der vhw Stadtmacher Akademie ist es, zivilgesellschaftliche Projekte als relevante und wirksame Akteure der Stadtentwicklung zu stärken. Sie richtet sich an die Menschen, die hinter diesen Projekten stehen, an die Macherinnen und Macher vor Ort, die sich mit viel Verve und viel Knowhow für eine zukunftsfähige, vielfältige und kooperative Stadtentwicklung einsetzen. Im Rahmen der vhw Stadtmacher Akademie agieren sie als Peers, die eigene Erfahrungen weitergeben, gleichzeitig aber auch Impulse für die Weiterentwicklung ihrer Projekte, Kompetenzen und Netzwerke erhalten. Die vhw Stadtmacher Akademie steht damit für eine gemeinschaftliche Projekt- und Personalentwicklung.

In drei gemeinsamen Camps und einem persönlichen Beratungstreffen, dem Labor, haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Vorhaben weiterzuentwickeln, brandaktuelle stadtpolitische Themen aus der vhw Forschung kennenzulernen und ein deutschlandweites Netzwerk aus Macherinnen und Machern (*Gleichgesinnten) aufzubauen.

Termine

13./14. September 2019, Berlin: Stadtmacher Camp #1: Planen

Oktober 2019 bis Mai 2020: Beratungslabore

15./16. Mai 2020, Erfurt/Berlin: Stadtmacher Camp #2: Kooperation

18./19. September 2020, Berlin: Camp #3: Verstetigung

Die Stadtmacher Akademie ist ein Angebot des vhw und wird unterstützt von Laura Bruns und der Agentur stadtstattstrand.de

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Vertreterinnen und Vertreter aus Projekten, Initiativen sowie Akteure aus Politik und Verwaltung, die Stadt nicht nur als ein Produkt oder eine Agenda etablierter politischer oder wirtschaftlicher Akteure verstehen, sondern selbst Initiative ergreifen und auf lokaler Ebene Debatten und Projekte zur Verbesserung des eigenen Lebensumfelds anstoßen.
Hinweise
Bitte füllen Sie die Anmeldung aus und senden diese:
- per E-Mail an : seminare@vhw.de
- per Fax an: 030 390 473 690
- per Post an: Zentrale Seminarverwaltung, Fritschestr. 27/28, 10585 Berlin

Inhaltlich zuständig

Sebastian Beck

Sebastian Beck

Tel.: 030 390473-240
sbeck@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Ulrike Ferg

Tel.: 030 390473-360
Fax: 030 390473-395
uferg@vhw.de

Anschrift

vhw Bundesgeschäftsstelle
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort