Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Ergebnisse des Planungsprozesses werden präsentiert

Februar 2018

©Vahr
© vhw e. V.

Im Mai 2018 findet im Gemeindezentrum Neue Vahr in Bremen eine öffentliche Bürgerveranstaltung statt, auf der abschließend die Ergebnisse des Planungsprozesses "Vahr 2030" präsentiert und diskutiert werden. Gezeigt werden die darin erarbeiteten langfristigen Entwicklungsperspektiven für die Vahr zum Thema Verkehr, Innenentwicklung, Wohnen, Grün- und Freiflächengestaltung sowie Digitalisierung. Besonderen Wert legen die Verantwortlichen der Hansestadt Bremen, der GEWOBA sowie des vhw Bundesverbandes darauf, die Anregungen und Bedenken der Bürgerinnen und Bürger sorgfältig aufzuzeigen und ausführlich zu begründen, wie im Planungsprozess mit den Anregungen und Bedenken verfahren wurde.