Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Erster Workshop im Rahmen des Projekts "Sportlandschaften"

Oktober 2019

© Amrit G.Fotolia

Am 18. Oktober 2019 findet im Rahmen des Städtenetzwerks des vhw in Karlsruhe der erste Workshop zum Begleitprojekt "Sportlandschaften in Karlsruhe" statt. Vertreter aus der Kommunalpolitik und -verwaltung sowie Wissenschaftler der Karlsruher Hochschulen treffen sich, um das für 2020 geplante Projekt über Kooperationen zwischen den Institutionen der Stadtentwicklung und dem (un-)organisierten Sport vorzubereiten.

Das Projekt wird die Untersuchungen im Projekt "Sportlandschaften", das zusammen mit dem Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO) an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg durchgeführt wird, um spezifische Fragestellungen der Kooperationen von Sportvereinen im Bereich des kommunalen Wohnungsbaus ergänzen.

Projektinformation

Projektleiter
Thomas Kuder
Tel.: 030 390473-470
E-Mail: tkuder@vhw.de


Projektpartner

Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO)


Projektlaufzeit

Oktober 2029 bis Dezember 2020