Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Es ist soweit: die Elterngespräche finden statt!

Februar 2014

Wegweiser Bildung
© vhw e. V.

Insgesamt werden zwei Gruppendiskussionen durchgeführt – jeweils eine mit Eltern aus Alt-Rintheim und eine mit Eltern aus dem Rintheimer Feld. Die Gruppendiskussionen werden um insgesamt drei Einzelinterviews mit einigen Eltern aus dem Rintheimer Feld ergänzt und um eines mit einem Gesprächspartner aus Alt-Rintheim.

Das Fazit aus den Gesprächen
Die Themen Bildung & Lernen nehmen in Alltag und Lebenswirklichkeit der Eltern einen großen Stellenwert ein, vor allem mit Blick auf die eigenen Kinder. In diesem Zusammenhang wird auch die Ganztagsbetreuung diskutiert, wobei die Bewertung der Ganztagsschule in Alt-Rintheim und Rintheimer Feld sehr unterschiedlich ausfällt. In Alt-Rintheim herrscht eine positive Grundhaltung gegenüber der Ganztagschule, während im Rintheimer Feld große Vorbehalte geäußert werden. Alternative Betreuungsmethoden, wie der Hort, werden im Rintheimer Feld gerade wegen ihrer Flexibilität bevorzugt. In Alt-Rintheim wägen die Eltern Potenziale und Vorbehalte vorsichtig ab. Auf der einen Seite stellt die Ganztagsschule hier eine gute Option zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie da, bei der sie die Kinder gut aufgehoben wissen. Andererseits stellt sich heraus, dass die Ganztagsschule noch immer mit einem Imageproblem zu kämpfen hat – das zeigt sich auch in den Gesprächen im Rintheimer Feld.