Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Gesetz über digitale Verwaltung und Informationssicherheit (NDIG): Landtag schafft Rechtsgrundlage für digitale Verwaltung in Niedersachsen

Oktober 2019

Digitalisierung der Kommunen
© momius.Fotolia

Der Niedersächsische Landtag hat heute das von der Landesregierung eingebrachte Gesetz über digitale Verwaltung und Informationssicherheit (NDIG) verabschiedet. Damit ist für Niedersachsen der rechtliche Rahmen dafür geschaffen worden, dass Bürgerinnen, Bürger, Unternehmen und Verbände zukünftig ihre Verwaltungsdienstleistungen umfassend online abwickeln können. Auch innerhalb der einzelnen Verwaltungseinheiten sollen in Zukunft immer mehr Vorgänge digital ablaufen. Das neue Gesetz verpflichtet die Behörden des Landes und weitgehend auch die Kommunen zur Einführung der digitalen Verwaltung. Quelle: Portal des Landes Niedersachsen vom 24. 10.2019