Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Quartiere neu denken - Tagung am 16. November 2020

September 2020

Von September bis Dezember 2020 findet im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin die Ausstellung „Living the City“ statt. Die Ausstellung wird anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft und der Novellierung der Leipzig Charta im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik präsentiert (http://www.livingthecity.eu/de/) und beinhaltet ein umfangreiches fachliches Rahmenprogramm. Auch der vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. ist gemeinsam mit dem AK Quartiersforschung vertreten.

Wir wollen auf der Tagung das Quartier als zentrale Handlungsebene der Leipzig Charta in den Fokus nehmen und den inter- und transdisziplinären Austausch hierzu weiter anregen. Die Tagungsbeiträge aus Wissenschaft und Praxis betrachten die Quartiersebene aus verschiedenen Perspektiven, diskutieren zentrale Herausforderungen der Stadtentwicklung, setzen neue konzeptionelle Bezüge und geben Impulse für künftiges Handeln in der Quartiersentwicklung.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 16.11.2020 von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr im Restaurant des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. Für die Corona-bedingten Hygiene- und Abstandsregeln ist gesorgt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.vhw.de/termine/tagung-quartiere-neu-denken/