Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Thüringen startet E-Rechnungsportal

Dezember 2019

© Gina.Sanders.fotolia

Seit 27. November 2019 können für den Freistaat Thüringen tätige Unternehmen und Lieferanten ihre Rechnungen elektronisch an die Verwaltung senden. Das E-Rechnungsportal ist freigeschaltet.

Der Finanzstaatssekretär im Thüringer Finanzministerium und CIO des Freistaats, Dr. Hartmut Schubert (SPD), betont: "Die für den Freistaat Thüringen und seine Kommunen tätigen Unternehmen sind die ersten in Deutschland, die elektronisch Rechnungen bei einer Landesverwaltung einreichen können. Eine großartige Sache, die für Unternehmen einen echten Mehrwert bringt." Der CIO streicht zudem heraus: "Als kleines Bundesland unternehmen wir große Anstrengungen, um die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen. Thüringer Verwaltungen sind auch digital serviceorientiert und wollen Unternehmen unterstützen."

Quelle: Internetseite Thüringer Finanzministerium, Meldung 27. November 2019