Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

vhw begleitet Bürgerbeteiligung im Rahmen der Aktualisierung des lokalen Rahmenplans

November 2016

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen sowie dem Bremer Wohnungsbauunternehmen GEWOBA hat der vhw im November 2016 ein neues Projekt im Rahmen des vhw Städtenetzwerks zur zukünftigen Quartiersentwicklung und Stärkung der lokalen Demokratie im Stadtteil Bremen-Vahr aufgenommen. Es steht für die Stadt an, den lokalen Rahmenplan zu überarbeiten und zu aktualisieren. Der vhw ist in diesem Zusammenhang beauftragt, die Bürgerbeteiligung analytisch und konzeptionell dafür mit vorzubereiten und umzusetzen. Vor allem soll es gelingen, möglichst viele Gruppen der Bürgerschaft zu beteiligen. Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr geplant.