Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Änderung der Vergabeordnung (7. ÄndVOVgV) erwartet

September 2013

Eine erneute Änderung der Vergabeverordnung (VgV) steht bevor: Das Bundeskabinett hat am 31. Juli 2013 die "siebte Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge" (7. ÄndVOVgV) beschlossen. Hauptgegenstand der Novelle ist die eingeschränkte Zulassung bieterbezogener Qualitätsmerkmale als Zuschlagskriterien im Bereich der so genannten nachrangigen Dienstleistungen. Der Bundesrat wird in seiner Plenarsitzung am 20. September 2013 darüber abstimmen.