15 Feb 2019

Heft 1/2019 Child in the City

Verbandszeitschrift

präsentiert und 1 www.childinthecity.org ausführlich diskutiert wurden. Die Breite der dargelegten Themen sowie die Vielfalt der gut 350 Teilnehmenden (aus 47 Nationen aus der ganze Welt) aus unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen ... und damit auf die Lebensqualität und die Entwicklungs- chancen von Kindern hat. Natürlich wird der Kinderalltag von vielfältigen gesellschaftlichen,...
20 Feb 2018

Heft 1/2018 Gesundheit in der Stadt

Verbandszeitschrift

ist physisch, psychisch und sozial, ist vielfältig und wird entsprechend durch mannigfaltige Faktoren auf verschiedenen Ebenen beeinflusst. Sie entsteht unter anderem in unseren jeweiligen, vielfältigen Lebenswelten. In diesen können wir einerseits ... ist physisch, psychisch und sozial, ist vielfältig und wird entsprechend durch mannigfaltige Faktoren auf verschiedenen Ebenen beein- flusst. Sie...
24 Feb 2017

Heft 1/2017 Vielfalt im öffentlichen Raum

Verbandszeitschrift

soziale Vielfalt wegräumen, den Verkäufern Getränke, Imbisse, Beutel, Ver- packungsware verkaufen usw. Soziale Vielfalt hat an diesem Ort also zuallererst mit dieser eigentümlichen Marktgemein- schaft zu tun, die aus einer sehr vielfältigen Gemeinschaft ... möglicher Begegnung, als wichtig für die Bewältigung gesellschaftlicher Vielfalt eingeschätzt. In ihnen wird die Stadtgesellschaft sichtbar....
22 Feb 2016

Heft 1/2016 E-Commerce und Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

schaut seit Jahren auf die vielfältige Gesell- schaft. Wie verändern die Flüchtlinge die Gesellschaft und die Vielfaltsperspektive des vhw? In unserer Arbeit der letzten Jahre haben wir gesellschaftliche Vielfalt und Veränderung als dynamischen ... Münster Rolf Junker, Junker + Kruse, Stadtforschung Planung, Dortmund vhw „Wir werden uns von Szenarien der offenen und vielfältigen Gesellschaft...
13 Feb 2015

Heft 1/2015 Stadtentwicklung und Identität

Verbandszeitschrift

vor Ort - Im Interview mit Stadtteilmüttern und Kulturdolmetschern in Mannheim und Berlin „Zusammenhalt in Vielfalt“, „gelebte Vielfalt“, „bunte Stadtteile“, aber auch „Stadtteil mit besonderen Integrationsaufgaben“ und „Brennpunkte“ sind nur ... und Gesundheit der Kinder reden kann. Es ist selbstverständlich, dass Familien, die sich „Zusammenhalt in Vielfalt“, „gelebte Vielfalt“, „bunte Stadt-...
03 Feb 2014

Heft 1/2014 Ländlicher Raum und demografischer Wandel

Verbandszeitschrift

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Nordbayern und dem zentralen Baden-Württemberg betroffen. Die Auswirkungen sind vielfältig. So führt am Immobilienmarkt die fehlende Nachfrage zu einem Werteverfall. Leerstände und fehlende Instandhaltung stören ... versuchen auch, al- ternative Wohnformen ordnungsrechtlich zu definieren, um Anbietern mehr Sicherheit und den Senioren mehr Vielfalt in stabilen...
04 Feb 2013

Heft 1/2013 Soziale Stadt und Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

Bürgerinitiativen, Kiezmütter, Schulleitungen, Arbeits- agenturen, Sportvereine – das Spektrum der Akteure vor Ort ist so vielfältig, wie man es zu Beginn des Programms kaum zu hoffen wagte. Das Monitoring wird zusehends verortet, die Indikatoren zeigen ... wird die aktivierende Wirkung auf beteiligungsferne Bevölkerungsgruppen. 4 Grenzen der Repräsentation werden in einer vielfältigen...
01 Feb 2012

Heft 1/2012 Integration und Partizipation

Verbandszeitschrift

n, was das bedeutet: die soziale, ethnische, demo- grafische und ökonomische Vielfalt der Stadtgesellschaft als Chance zu begreifen, die Potenziale dieser Vielfalt für die Stär- kung der Stadtgesellschaft auszubauen und die Milieus der Stad ... Weise neugierig und vermittelten Spaß am Thema. Durch den sehr differenzierten und vielfältigen Einsatz unter- schiedlichster Methoden konnte die...
01 Feb 2011

Heft 1/2011 Soziale Kohäsion in den Städten

Verbandszeitschrift

bildungsorientier- ten Mittelschichten werden Forderungen nach Ausgrenzung durch das Bilden von Schutzzonen gegen urbane Vielfalt am Rande der Stadtgesellschaften gestellt, denen die Stadtver- waltungen nur zu häufig willig folgen. Die (ökonomisch ... Lebensentwürfe, Lebens- formen und simultane Zugehörigkeiten. Die durch die Öff- nung der Orte zur Welt entstandene Vielfalt fügt sich nicht mehr...
01 Feb 2010

Heft 1/2010 Stadtumbau – zweite Halbzeit

Verbandszeitschrift

Entwicklung der Wohnungsbestände. Fazit Der Beitrag zeigt auf, dass der Stadtumbau in seiner zweiten Programmphase vielfältiger, komplexer, aber auch komplizier- ter wird. Damit braucht der Stadtumbau künftig mehr denn je die Einbettung in ü ... Allerdings ist die Wiedernutzung oder Nachnutzung eines leer gefallenen Gebäudes kein Selbstläufer, denn es bestehen vielfältige objektive und subjektive...
02 Feb 2009

Heft 1/2009 Anerkennungskultur im bürgerschaftlichen Engagement

Verbandszeitschrift

her. Neben der Implementierung von formellen Die Anerkennung von Engagement weist vielfältige Formen auf. Im folgenden Text nähern wir uns diesen vielfältigen Ge- sichtern der Anerkennungskultur, indem wir sie aus zwei un- terschiedlichen p ... -ethnien „clustern“ zu können, um auf dieser Grundlage sachgerechte Integrationsangebote zu entwickeln, wird der vielfältigen Lebenswirklichkeit und...
04 Feb 2008

Heft 1/2008 Stadtentwicklung und Verkehr

Verbandszeitschrift

Trotz immenser Investitionen in das Autosystem sinkt in Deutschland die Verkehrseffizienz fortwährend. Dies führt zu vielfältigen Frustrationen, aber noch nicht zu den nötigen politischen Konsequenzen. Massive Wirtschaftsinteressen manifestieren ... Zeiten (“just in time and short in space”) fördert lokale und regionale Syner- gien. Vitale Zentren brauchen Qualität und Vielfalt auf engem Raum....
01 Feb 2007

Heft 1/2007 Soziale Stadt – Bildung und Integration

Verbandszeitschrift

Auch in Deutschland sind die Erfahrungen im Spannungsfeld von Kriminalprävention und Integrationsmaßnahmen inzwischen vielfältig. Besonders im Hinblick auf jugendliche Straftäter ist die Frühprävention eine wichtige Handlungsstrategie, sollen die ... im deutschen Schulsystem besonders exzessiv ausgelebt werden, weil sie in der Drei- bzw. Mehrgliedrigkeit und den vielfältigen weiteren...
01 Feb 2006

Heft 1/2006 Urban Governance

Verbandszeitschrift

städtebaulicher Kooperationen. Dr. Peter Jakubowski Urban Governance – Bunte Vielfalt und fünf Faustregeln für die Praxis In den Städten und Gemeinden werden vielfältige neue Governance-Strukturen entwickelt, weil Strukturwandel, Verwaltungsmo ... Verfügung. VHW_0106 96 vhw FW 1 / Januar – Februar 2006 Stadtentwicklung Bunte Vielfalt und fünf Faustregeln für die Praxis In den Städten und...
01 Feb 2005

Heft 1/2005 Soziale Stadt

Verbandszeitschrift

Tatsächlich repräsentieren die ausgezeichneten Projekte – sei es als Preisträger oder im Rahmen einer Anerkennung – eine Vielfalt sozialer und bürgerschaftlicher Praxis, die Hinweise auf zentrale Problemkonstel- lationen gibt, vor allem aber zeigt ... die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Wettbewerb „Preis Soziale Stadt“ ei- nen wichtigen Impuls und Anregungen für die Vielfalt der Mög-...
13 Mär 2019

FW_Nr._1_2008_-_Wuerdemann__Umsteuern_in_die_postfossile_Mobiltaet.pdf

Verkehrsmitteln, sondern auch eine gute, einfache und sichere Zugänglichkeit von Einrichtungen und Ge- legenheiten. Deren vielfältige Angebotsstruktur muss mit einem ebenso vielseitigen, effi zienten Verkehrsinfrastrukturangebot korrespondieren (Gutsche ... Siedlungsstrukturen. Regionale Wirtschaftskreisläufe werden gestärkt und individuelle Mobilität wird intelligenter, vielfältiger und gesünder...
13 Mär 2019

FW_Nr._1_2008_-_Monheim__Stadtentwicklung_und_Verkehr.pdf

Zeiten (“just in time and short in space”) fördert lokale und regionale Syner- gien. Vitale Zentren brauchen Qualität und Vielfalt auf engem Raum. Die Zeit der weitläufi gen Neubaugebiete auf der „Grünen Wiese“ ist vorbei, die Bauleitplanung braucht ... Wirtschaft und die Werbung. “Fast food und fast feelings” sind out, die Lust auf schöne Städte und Dörfer und ihre vielfältigen, intensiven...
13 Mär 2019

FW_6_2008_-_Selle__Lokales_Engagement_konkret.pdf

Bevor nun aber groß angelegte empirische Untersuchungen, die zweifellos notwendig wären, wollte man die Frage nach der Vielfalt des Engagements vor Ort erschöpfend beantworten, in Gang gesetzt werden, schien es sinnvoll, erste Sondierungen vorzunehmen ... Sicht der Betroffenen nicht besonders erwähnens- wert sein mögen (‚Es ist eine Art Austausch’)“. ❏ „Trotz der großen Vielfalt, die zu entdecken...
13 Mär 2019

FW_6_2008_-_Berding__Wohnwuensche_von_Migranten.pdf

Kioske. Beispiele aus Hannover (Habitat) oder Wien (Wohn- modell inter-ethnische Nachbarschaft) zeigen, dass sich diese Vielfalt und Qualität von gemeinschaftlichen Einrichtungen in einem migrantisch geprägten Quartier umsetzen lässt (vgl. Hansen:
13 Mär 2019

FW_6_2008_-_Beck__Migrantenmilieus_und_lokales_Engagement.pdf

Wohneigentum 03/2008 Betrachtet man die starke Zustimmung zu Werte-Dimensionen wie Anti-Fundamentalismus, Leistungsethos, Vielfalt oder Assi- milation1, so sieht man, dass bei den Engagierten in dieser Bezie- hung stets höhere Zustimmungen zu verzeichnen
13 Mär 2019

FW_6_2008_-_Beck__Lebenswelten_von_Migranten.pdf

nissen anzu- passen. Vielfalt: Diese Werte-Welt steht für ein Selbstverständnis als Weltbürger. Man begreift sich als Kosmopolit (globales Denken). Anderen Kulturen gegenüber gibt man sich offen und tole- rant. Vielfalt wird nicht als Bedrohung ... Fragenkomplexe erhoben. Der vhw hat da- bei Fragen zu den Themen Lokales Engagement, Wohnen und Wohnumfeld eingeschaltet. Vielfalt der...
13 Mär 2019

FW_6_2007_Urbaner_Wandel_durch_Migration_Erol_Yildiz.pdf

Modernisierung von Städten ein konstitutives Element. Die urbanen Zentren und industriellen Verdichtungs- räume mit ihren vielfältigen Erwerbsmöglichkeiten wirkten als Magneten unterschiedlicher Reichweite auf Arbeitsmigration und dauerhafte Zuwanderungen ... in Köln vhw FW 6 / Dezember 2007 321 Stadtentwicklung Urbaner Wandel durch Migration muss. Bislang hat es die urbane Vielfalt immer wieder...
13 Mär 2019

FW_6_2007_Stadtplanung_-entwicklung_-management_Sinning.pdf

(Ganser 1991; Selle 2000). Er fi ndet sich in der städtischen Praxis in vielfältiger Weise wieder. Aufgaben-Veränderungen Städtische Entwicklungsprozesse fi nden in vielfältigen Hand- lungsfeldern statt. In den letzten Jahren haben Themen wie In
13 Mär 2019

FW_6_2007_Buergerorientierung_Huettinger_Roesener_Stock.pdf

Auch wenn alle Beteiligten sich ernsthaft darum bemühen, ist die alltägliche Praxis bür- gerschaftlicher Teilhabe mit vielfältigen Schwierigkeiten behaftet. Will man Bürgerorientierung weiterentwickeln und stärken, dann ist eine offene Auseinan ... wurden schließlich in einer gemeinsamen Schlussrunde vorgestellt und diskutiert. Im Folgenden soll versucht werden, die Vielfalt der Argumente etwas...
13 Mär 2019

FW_6_2005_Rohland_Partizipation.pdf

aft und, mit diesem in einem untrennbaren Zu- sammenhang stehend, das bürgerschaftliche Engagement er- fährt, sind vielfältig und lassen sich allgemein etwa so beschrei- ben: Im Zeitalter einer zunehmenden wirtschaftlichen Globali- sierung,
13 Mär 2019

FW_6_2005_Roesener_Selle_Information_Partizipation.pdf

interesse der Bevölkerung. vhw FW 6 / Dezember 2005 289 Planung und Kommunikation Bürgerorientierte Kommunikation vielfältige Weise dafür, dass verschiedenste Bevölkerungsgrup- pen sich im Wohnquartier artikulierten und organisierten“ (Grimm ... ortsnahe Planung und Beratung, Bürgergutachten, Foren, offene Workshops und vieles mehr (vgl. zur Übersicht über die Vielfalt der Methoden und Formen der...
13 Mär 2019

FW_6_2005_Editorial_Selle.pdf

zu „Bürgernähe“, „Bürgerorien- tierung“ etc. sind Legion. Zudem blieb es nicht bei Programmen und guten Absichten: Vielfältige Formen der Partizipation oder Kooperation wurden entwickelt und in der Praxis erprobt. Mit der Entdeckung der „Potenziale
13 Mär 2019

FW_6_2005_Dangschat__Qualitative_Sozialforschung_und_Partizipation.pdf

t. Qualitative Methoden haben hingegen eine andere Zielset- zung: Mit ihnen soll die Komplexität gesellschaftlicher Vielfalt so- wie der Sinn von sozialen Handlungen erkannt werden, der in jeder sozialen Austauschsrelation verborgen ist („i ... Integration beschreiben. Bei der Aktivierungsstrategie sowie bei der Gestaltung der Partizi- pation selbst sollte sich der Vielfalt der Sozialraumanalyse...
13 Mär 2019

FW_6_2004_Sack_Public_Private_Partnership.pdf

zunehmend am Modell der vertraglichen PPP orientiert. Pfade von PPP im „aktivierenden Staat“ Das Phänomen der PPP ist zu vielfältig und die PPP-Entwicklung zu sehr im Fluss, um abschließend eine generelle Bewertung vornehmen zu können. Klassischerweise
13 Mär 2019

FW_6_2004_Rohland_Editorial.pdf

Handlungsstrategien auf dem Weg zur „So- zialen Stadt“ geleistet. Im Rahmen der öffentlichen Preisverleihung wird das vielfältige Engagement der „Sieger“ und Wettbewerbsteilnehmer auch seitens der Bundesregierung mit großem Beifall bedacht: Die
13 Mär 2019

FW_6_2003_Stadtumbau_Ost_Stadtumbau_West_im_Vergleich_Schmidt-Eichstaedt.pdf

nter- nehmen vor, während die Finanzierung noch weitgehend un- geklärt ist (siehe S. 313 – 318 in diesem Heft). Die Vielfalt sowie der Umfang des kommunalen Infrastruk- turangebotes sollten vor dem Hintergrund des Einwohnerrück- ganges und der ... erhalten bleiben – mit und ohne Denkmalschutz! Das Leitbild der europäischen Stadt ist die konzentrierte Stadt mit vielfältiger Nutzungsmischung – so...
13 Mär 2019

FW_6_2003_PPP_im_aktivierenden_Staat.pdf

zunehmend am Modell der vertraglichen PPP orientiert. Pfade von PPP im „aktivierenden Staat“ Das Phänomen der PPP ist zu vielfältig und die PPP-Entwicklung zu sehr im Fluss, um abschließend eine generelle Bewertung vornehmen zu können. Klassischerweise
13 Mär 2019

FW_6_2002_Schrumpfende_Staedte_Hannemann.pdf

der schwierigen wirtschaftlichen Rahmen- bedingungen ist insbesondere die Perspektive ostdeutscher Städte Gegenstand vielfältiger Debatten. Von den verschiedenen Prognosen ist nur eine Annahme unwi- dersprochen: Ostdeutsche Städte „schrumpfen“
13 Mär 2019

FW_6_2001_Grundsteuerreform_Coulmas_Lehmbrock.pdf

der gemeindlichen Steuereinnahmen und trägt damit erheblich zur Stabilisierung der kommunalen Finan- zen bei. Wegen vielfältiger Unterbewertungen ist sie gleichwohl nicht sonderlich ergiebig. Reformbedarf wird u.a. im Zusam- menhang mit dem niedrigen ... ein. Insoweit wurde darauf hingewiesen, dass ne- ben der Hebesatzautonomie vor allem die Planungshoheit den Kommunen vielfältige Möglichkeiten...
13 Mär 2019

FW_5_2008_-_Nissler__Wachsmann__Klimaschutzpolitik_der_Vereinten_Nationen.pdf

oder der Beleuchtungswettbewerb für Kommunen. Welche Rolle spielen die Kommunen beim Klimaschutz? Kommunen haben vielfältige Möglichkeiten, die ihnen zure- chenbaren Treibhausgasemissionen zu verringern. Beispielhaft hervorgehoben werden hier ... wird derzeit vom Klimabündnis im Auftrag des Umweltbundesamtes durchgeführt.5 Die Kommunen sind aufgefordert, die vielfältigen Spielräume, die sich für...
13 Mär 2019

FW_5_2007_Rollberg__ich_bin_dabei_Gilles_Duhem.pdf

rogramm „Soziale Stadt – Berliner Quartiersmanagement“ und das Berliner Inte- grationskonzept mit seinem Leitmotiv „Vielfalt fördern, Zusammenhalt stärken“. Beide Ansätze unterstreichen – nicht zuletzt deshalb, weil der Arbeitsmarkt seine Funk- ... Politik gepriesene Solidarität der Bürgergesellschaft nicht nur eine leere Worthülse ist. Beim Förderverein gibt es vielfältige Möglichkeiten dies zu...
13 Mär 2019

FW_5_2007_Editorial.pdf

Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland sind keine soziokulturell homogene Gruppe. Vielmehr zeigt sich eine vielfältige und differenzierte Milieulandschaft. Insgesamt acht Migranten-Milieus mit jeweils ganz unterschiedlichen Lebensauf- ... MORUS14 e.V., Berlin „Integration“ heißt gleichberechtigte Teilhabe an der Stadt – Segregierte Quartiere brauchen vielfältige Netze und Brücken 252...
13 Mär 2019

FW_5_2007_Buergerkommune_Wermker_Hanisch_Heil_Micklingho.pdf

(Sozial-)Staat – auch dem lokalen – und Bürger- gesellschaft neu bestimmt wird. Es gilt, die Bedingungen zu schaffen, die vielfältigen Potenziale der Bürgerge- sellschaft für eine stärkere Gemeinwohlorientierung der Individuen wie der öffentlichen ... nur begrenzt in einem Projekt – jede Form von Aktivität für das Gemeinwesen zählt. Uns geht es darum, die Breite und Vielfalt des Engagements...
13 Mär 2019

FW_5_2005_Krupinski_Aufwertung_und_Umstrukturierung_der_Wohnsiedlungen.pdf

einer einseitigen Miet- und Belegungs- struktur für Bergarbeiter und Stahlarbeiter etc., ist heute ein breiter Mix mit vielfältigen Formen des Wohnungs- eigentums und des öffentlich geförderten und freifi- nanzierten Mietwohnungsbaus gefragt. Die ... Bausubstan- zen abzureißen und durch ein neues Wohnungsangebot zu er- setzen. Dadurch erhalten diese Siedlungen ein vielfältiges Angebot an...
13 Mär 2019

FW_5_2004_Farwick_Soziale_Segregation.pdf

VHW_0504 vhw FW 5 / Okt.-Nov. 2004 257 Stadtentwicklung Soziale Segregation Seit den 1970er Jahren sind die Städte in Westdeutsch- land einem tief greifenden ökonomischen Strukturwan- del unterworfen,
13 Mär 2019

FW_5_2003_Stadt-Umland-Wanderung_und_die_Ausdifferenzierung_der_Wohnungsmaerkte_Aring.pdf

30 oder 60 Minuten Radius – spielt. Eine ausgeprägte Mobilität hilft so, auch abseits der Städte nicht ohne urbane Vielfalt und Wahlmöglichkeiten auskommen zu müssen. Der auf funktionaler Anreicherung und wachsender Mobilität basierende Re ... ist es für viele und vielleicht sogar eine wachsende Zahl von Menschen reizvoll, in dichten nutzungsgemischten und vielfältigen Stadtquartieren zu leben....
13 Mär 2019

FW_5_2001_Hemmnisse_der_Wohneigentumsbildung_Faller.pdf

aktuellen Haushaltszahlen (34,1 Millionen) sind dies weitere 5,1 bis 6,8 Millionen Haushalte. Der Wohneigentumsmarkt muss vielfältiger und leistungsfähiger werden Wohneigentum ist bislang offenbar nicht attraktiv genug. Deswegen kaufen vor allem die ... sbildung nur gelingen, wenn das Wohneigentumsangebot insgesamt attraktiver und preiswerter und dabei gleichzeitig vielfältiger hinsichtlich...
13 Mär 2019

FW_5_2001_Editorial_Regionale_Maerkte_und_Konsumentenorientierung_Nordalm.pdf

Kontext übertragen. Die Rolle der Staates, besser der Kommune als Aktivator wurde hier akzentuiert. Die Ansätze sind vielfältig. Das Spektrum spannt sich von der Bedeutung lokaler Ökonomie zur Quartiersstabilisierung und –entwicklung über veränderte ... in deren Zusammenhang grundsätzlich über die aktuell praktizierte Subventionslandschaft zu diskutieren sein wird. Vielfältige, tradierte...
13 Mär 2019

FW_5_2001_Drei_Foren_des_Verbandstags_Sinz.pdf

Okt-Nov 2001 Stadtentwicklung vhw-Verbandstag / Foren der Suburbanisierung für Stadt- und Regionalentwicklung sind vielfältig. Dazu gehören: ■ Ausdünnung der Wohnnutzung und “Verödung” der Innenstädte, ■ soziale Polarisierung und wachsende ... funktional eingeschränkten Siedlungsraum entwickelt sich ein von stärkerer baulicher, ökonomischer und selbst kultureller Vielfalt geprägter verstädterter...
13 Mär 2019

FW_4_2008_-_Sauter__Integration_und_Engagement.pdf

Beer, Ingeborg (2007): „Integration“ heißt gleichberechtigte Teilhabe an der Stadt, Segregierte Quartiere brauchen vielfältige Netze und Brücken; in: vhw Forum Wohneigentum, Heft 5/2007, S. 252-254. Bestmann, Stefan/Straßburger, Gaby/Ucan, Meryem