Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Digitaler Denksalon: 1. Online-Veranstaltung zu Peripherie und ländlicher Raum

April 2021

DDS©TOMO00.Adobestock

In einer ersten Online-Veranstaltung am 26. Mai 2021 zum "Digitalen Denksalon" wird das Thema "Peripherie und ländlicher Raum" in den Fokus genommen. Ein geändertes Nutzerverhalten der Bürgerinnen und Bürger während der Pandemie zeigt etwa einen Trend hin zu mehr Digitalisierung und Homeoffice, was zu mehr Ortsunabhängigkeit führt, zu einer stärkeren Nachfrage nach Wohnungen und Häusern in peripheren Räumen und zu Änderungen in den Verkehrsströmen zwischen Stadt und Land. Wie wirken sich die Pandemie und die veränderten Rahmenbedingungen nun mittel- und langfristig auf die Stadtrandlagen, Klein- und Mittelstädte oder den ländlichen Raum aus? Diese Fragen möchten wir – ausgehend von zwei fachlichen Inputs – mit einer interessierten Fachöffentlichkeit diskutieren.
Termin:  26. Mai 2021, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, online

Zur Anmeldung

Lesenswertes zu "Peripherie"

Projekt "Lokale Demokratie in Klein- und Mittelstädten unter den Bedingungen von Peripherisierung"