Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

Stadtmacher-Jam in Hannover

Juni 2019

Vieles ist politisch im Umbruch und das Feld der Akteure, die sich an der Stadtentwicklung beteiligen, wird vielfältiger. Wie können in dieser Situation Kooperationen zwischen zivilgesellschaftlichen Initiativen, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und anderen Akteuren gut funktionieren?

Der Stadtmacher-Jam des vhw bietet eine Plattform für den gemeinsamen Austausch. Im Fokus steht dabei in Hannover die Frage: Was ist für eine gute Entwicklung unserer Stadt besonders wichtig? Ziel ist es sich gemeinsam besser kennen und verstehen zu lernen und auszuloten, wie sich durch Kooperation unsere Stadt verbessern lässt. Wir werden die Ergebnisse des Jams festhalten und prüfen, inwieweit wir das Thema mit Blick auf Hannover weiter voranbringen können. Unser Ziel ist es auch, Impulse für Lernprozesse bei Zivilgesellschaft, Verwaltung und anderen Akteuren anzuregen und präzisieren zu können, um sie im Rahmen der im September 2019 startenden vhw Stadtmacher Akademie des vhw aufgreifen zu können.

Der vhw lädt in Kooperation mit dem Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover Politik, Verwaltung, Initiativen und Netzwerk-Akteure aus Hannover zu diesem Jam ein.

Veranstaltungsinformation

Ort und Zeit

Donnerstag, den 20.6.2019
von 17 Uhr bis 20 Uhr
im PLATZprojekt Hannover
(Fössestraße 103, 30453 Hannover)

Programmflyer