Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDetails

Die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Erschließungs- und Erschließungsbeitragsrecht *VERGRIFFEN*

Hans-Joachim Driehaus
10. Auflage, 445 Seiten, DIN A5 broschiert
Bonn, August 2002

Einzelpreis: 19,62 € zzgl. Versandkosten
ISBN: 978-3-8-87941-902-9 - *VERGRIFFEN*

Eine Arbeitserleichterung für den Praktiker

Die bewährte Rechtsprechungsübersicht, die nun in der 10. Auflage vorliegt, berücksichtigt die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Erschließungs- und Erschließungsbeitragsrecht bis Mai 2002. Eingearbeitet wurden die bis zu diesem Zeitpunkt seit 1998 ergangenen neuen Entscheidungen. Der ausgewiesen kompetente Autor schreibt damit seine bekannte Zusammenstellung - den "Driehaus" - zeitnah für die Praxis fort. Das betrifft insbesondere die Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts, die entsprechend der Rechtsgrundlage nach BauGB von Belang sind.

 

Ein Fundstellenverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis

bieten die notwendige Ergänzung zur Erleichterung der täglichen Arbeit.

 

Zielgruppen

Das vorliegende Fachbuch ist wichtig für Mitarbeiter der Bauverwaltungs-, Tiefbau-, Rechts- und Rechnungsprüfungsämter, der Kämmereien sowie Gemeindeaufsichtsämter. Es ist weiter wichtig für die Liegenschaftsverwaltung bei Wohnungs- und Industrieunternehmen, Bundeseisenbahnvermögen, Deutsche Post AG sowie Bundes- und Landesvermögensabteilungen der OFD´s, schließlich für Rechtsanwälte, die in diesem Rechtsgebiet arbeiten.