Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungArchiv Detail

Heft 2/2001 Soziale Stadt


Einzelpreis: 14,00 € zzgl. Versandkosten

Editorial

Dr. Ditha Brickwell

Soziale Stadt – für eine solidarische Stadt

Editorial

Politik

Wohnungsbaureformgesetz

Stellungsnahme des vhw

Wem nützt die Diskriminierung der selbstgenutzen Wohnimmobilie in der privaten Altersvorsorge?

Position der Verbände der Bau- und Wohnungswirtschaft zur Altersvorsorge durch Wohneigentum

"Wohn:wandel" spürt dem Strukturwandel nach

Kongress der Schader-Stiftung über Szenarien, Prognosen und Optionen zur Zukunft des Wohnens

Prof. Dr. Klaus M. Schmals

Eine neue Politik für die soziale Stadt?

Stadtentwicklung

Prof. Dr. Erika Spiegel

Soziale Stabilisierung durch soziale Mischung?

Download

Tülin Kabis-Staubach

Projektverbund Nordstadt

Praxisnetzwerk zur bewohnerorientierten Quartiersentwicklung in der Dortmunder Nordstadt

Immobilienwirtschaft

Willi Eberz, Karin Neuhaus, Klaus Wermker

Kooperation von Stadt - Wohnungswirtschaft - Intermediärer Instanz in einem Stadtteil mit besonderem Entwicklungsbedarf

Willi Hoppenstedt

Das Wohnungsunternehmen als Partner für eine soziale Stadt

Dr. Wolfgang Pfeuffer, Michael John

Dichter Wohnungsbestand verpflichtet

Ein kirchliches Wohnungsunternehmen und sein Engagement im aktiven Quartiersmanagement

Planung und Kommunikation

Prof. Dr.-Ing. Dittmar Machule, Jens Usadel

Stadtteilentwicklung mit Bürgern am Beispiel Hamburg Wilhelmsburg

Download

vhw

vhw-Projekt

Wettbewerb "Preis Soziale Stadt 2002"

Einladung zur Mitwirkung am Wettbewerb