Heft 2/2004 Stadtumbau


FWS 2/2004 : Einzelbeiträge zum Download


Editorial


Dr. Dankwart Guratzsch

Das Ende des "Massenwohnungsbaus"


Stadtentwicklung


Klaus Wermker, Christiane Heil

Stadtumbau West – Perspektive der Kommune

Hermann Bode

Stadtumbau und veränderter Wohnungsmarkt.
Netzwerke, Wohnwünsche und aktive Bewohnerbeteiligung als Themen der Stadtentwicklung

Prof. Dr. Max, Welch Guerra

Stand und Perspektiven einer neuen Städtebaupolitik

Prof. Elke Pahl-Weber

Stadtumbau – Perspektiven für die Planung, die Nutzer im Blick

Klaus Wagner-Wieduwilt

Einflüsse auf den Stadtumbauprozess.
Standortpolitik und Stadtumbau

Dr. Peter Franz

Wechselwirkungen zwischen Bevölkerungsrückgang und regionaler Ökonomie – Konsequenzen für den Stadtumbauprozess

Prof. Dr. Gisela Thiele

Wohnungsnachfrage in den Stadtumbauregionen.
Urbanität und Stadtumbau in der östlichsten Stadt Deutschlands - Eine empirische Studie in Görlitz

Irene Iwanow

Perspektiven teilstädtischer Wohnungsmarktentwicklungen grenznaher ostdeutscher Kommunen


Planung und Kommunikation


Dr. Christian Langhagen-Rohrbach

Regionalisierung im Rhein-Main-Gebiet – Debatte ohne Ende?

Brigitte Strathmann, Prof. Dr. Stefanie Hohn

Nachfrageorientierte Planungsprozesse als Chance für den Städtebau. Das Projekt "Urbanes Wohnen Jahnplatz" in Osnabrück