Heft 2/2008 Transformation der Angebotslandschaft auf dem Wohnungsmarkt

Das Schwerpunktheft 2/2008 umfasst die Fortsetzung des Themas aus Heft 6/2006. Inzwischen haben sich die Rahmenbedingungen für die "Ökonomisierung" des Wohnungsmarktes erheblich verändert. Der vhw legt hier erste Ergebnisse des Projektes für entspannte Wohnungsmärkte (Hannover, Kiel, Berlin) vor und stellt sie in einen Diskussionszusammenhang von "Mieterprivatisierung" bis "Stadtrendite". Eine Zwischenbilanz zum vhw-Kooperationsprojekt "Bürgerengagement und Bürgerorientierung" rundet das Heft ab.


FWS 2/2008 : Einzelbeiträge zum Download


Immobilienwirtschaft


Dr. Tobias Just, Philipp Ehmer

Vom opportunistischen zum strategischen Investment – Veränderte Rahmenbedingungen und ihre Folgen für Investitionen am deutschen Wohnungsmarkt

Dr. Franz-Georg Rips

Die Transformation der Anbieterlandschaft am deutschen Wohnungsmarkt – Folgen für Wohnungsversorgung und Stadtstrukturen

A. Udo Bachmann

Mieterprivatisierung durch Wohnungsunternehmen mit Private-Equity-Eigentümern

Julia Meininghaus, Nina Overhageböck

Neue methodische Ansätze der kleinräumigen Wohnungsmarktbeobachtung – Das Beispiel der Stadt Dortmund


WohnMarktEntwicklung