Heft 5/2002 Politik, vhw-Verbandstag 2002, Städtebauliche Nachverdichtung


FWS 5/2002 : Einzelbeiträge zum Download


Editorial



Politik


Die neue Spitze im BMVBW

Auszüge aus dem Koalitionsvertrag

Auszüge aus der Regierungserklärung des Bundesministers für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen Dr. Manfred Stolpe

Diskussionsstand der Neuregelung der Eigenheimzulage

Offener Brief der an der Initiative Wohneigentum beteiligten Verbände zu den Kürzungsplänen der Bundesregierung

Prof. em. Dr. Dr. h.c. Horst Zimmermann

Zum Für und Wider eines Regionalbudgets

Folkert Kiepe

Thesen zur Verwaltungsreform vor dem Hintergrund der zunehmend komplexeren Verflechtungs- und Wirkungsbeziehungen auf der Ebene der Verflechtungsräume

Dr. Jürgen Busse

Die institutionelle Umsetzung des neuen Regionskonzepts aus der Sicht des Bayerischen Gemeindetages

Siegfried Frohner

Ein Regionsmodell für die Zukunft? Erste Erfahrungen in der Region Hannover

vhw-Projekt

Wettbewerb "Preis Soziale Stadt 2002"

Dr. Stephan Mitschang

Nachverdichtung als Aufgabe der Städte und Gemeinden – Zielsetzungen, Rahmenbedingungen, Planungsinstrumente, Durchsetzungsmöglichkeiten

Sabine de Buhr, Johannes Gerdelmann

Nachverdichtung in Hamburg

Dr. Karl-Heinz Cox, Dr. Marie Mense

Nachverdichtung – maßvoll, qualitativ, hochwertig, ganzheitlich und kooperativ

Michael Isselmann

Nach-Verdichtung nach Verdichtung? Betrachtungen eines aktuellen Themas am Beispiel der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler