Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungSoziale Wohnungspolitik auf kommunaler Ebene: Status quo und zukünftige Anforderungen

Soziale Wohnungspolitik auf kommunaler Ebene. Status quo und zukünftige Anforderungen


Ausgangslage

Die sich auf den Wohnungsmärkten vollziehenden dispersen Entwicklungen erfordern ein auf die jeweiligen lokalen Bedingungen abgestimmtes wohnungspolitisches Handeln und ein flexibel einsetzbares wohnungspolitisches Instrumentarium. In den derzeitigen Diskussionen über eine zielgruppengerechte Wohnraumversorgung überwiegen jedoch Forderungen an die bundespolitische Ebene, die keine bzw. kaum eine Differenzierung entsprechend der ökonomischen, demographischen, sozialen und weiteren (Struktur-)Merkmale vornehmen.

Ziel

Angesichts vielfältiger lokaler wohnungspolitischer Herausforderungen ist es das wesentliche Ziel dieses Forschungsprojektes, zumindest ein Stück weit jenseits vorhandener Beschränkungen in der kommunalen Handlungsfähigkeit und rein orientiert an den aktuellen und zukünftigen lokalen Herausforderungen, neue Wege und Instrumente der Wohnungspolitik zu entwickeln. Im Ergebnis des Projekts wird einerseits sichtbar werden, mit welchen lokal verankerten Strategien und Instrumenten die unterschiedlichen Kommunen auf die jeweiligen spezifischen wohnungspolitischen Herausforderungen reagieren können bzw. könnten. Zugleich soll deutlich werden, welche bundes- und landespolitischen Rahmenbedingungen dafür hergestellt werden müssen.


Nachrichten zum Projekt

Mai 2021

Publikation „Soziale Wohnungspolitik auf kommunaler Ebene“

Wohnen in der Stadtentwicklung

Trotz zahlreicher wohnungspolitischer Maßnahmen zur Stabilisierung der Wohnungsmieten und Kaufpreise für Wohneigentum hat sich die Situation auf den Wohnungsmärkten mit Blick auf die Schaffung und Sicherung bezahlbarer Wohnungen nicht wesentlich entschärft. Es stellt sich daher die Frage, ob...

mehr

November 2020

Soziale Wohnungspolitik auf kommunaler Ebene: Quaestio präsentiert Studienergebnisse

Wohnungspolitik und Instrumente

Angesichts nach wie vor etlicher ungelöster Probleme der sozialen Wohnraumversorgung - sowohl in angespannten als auch in entspannten Wohnungsmärkten - einerseits sowie eines seit mehreren Jahren zu verzeichnenden hohen wohnungspolitischen Aktivitätslevels in Bund, Ländern und Kommunen...

mehr
Symbolbild Wegweiser "Mieten, vermieten, Sozialwohnungen"

April 2018

Zukünftige Anforderungen an eine soziale kommunale Wohnungspolitik

Wohnen in der Stadtentwicklung , Wohnungspolitik und Instrumente

Die unterschiedlichen Entwicklungen und Herausforderungen der lokalen Wohnungsmärkte in Deutschland machen ein auf die jeweiligen Bedingungen abgestimmtes wohnungspolitisches Handeln und ein entsprechend flexibel einsetzbares Instrumentarium erforderlich. In den derzeitigen Diskussionen über...

mehr

PROJEKTINFORMATIONEN

Projektpartner

Quaestio - Forschung & Beratung GmbH

Bernhard Faller

Projektleitung

Fabian Rohland

Projektdauer

April 2018 – Dezember 2020

Methode

Desk Research, (Experten-)Workshops und Interviews, Onlinebefragung