Heft 2/2009 Corporate Citizenship in Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung

Die Übernahme sozialer Verantwortung durch Unternehmen ist im Zuge der Debatte um die Nachhaltigkeit wirtschaftlicher Tätigkeit in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt. Für den Kontext der Stadtentwicklung und des Wohnens standen damit Fragen nach einer wirkungsvollen Integration der Wohnquartiere und der Stärkung partizipativer Prozesse im Vordergrund. Das Heft beleuchtete dieses Spektrum aus der Sicht von Wissenschaft, Wohnungswirtschaft und der handelnden Akteure vor Ort. Auch das Thema "Stadtrendite" wurde in diesem Zusammenhang behandelt.

Inhaltsverzeichnis

FWS 2/2009 : Einzelbeiträge zum Download


Editorial


Reinhart Chr. Bartholomäi

Auferstanden aus Ruinen


Stadtentwicklung


Holger Backhaus-Maul, Christiane Biedermann, Dr. Stefan Nährlich, Judith Polterauer

Modernes gesellschaftliches Unternehmensengagement durch Corporate Citizenship

Kerstin Siemonsen, Stefanie Biermann

Corporate Social Responsibility bei der THS


WohnMarktEntwicklung